Übersicht

Stichwort "Leonardo da Vinci"


3 Bücher von insgesamt 9

Claudia Bertling Biaggini: Giorgione: pictor et musicus amatus - Vom Klang seiner Bilder. Eine musikalische Kompositionsästhetik in der Malerei gegen die Aporie der Norm um 1500

Cover: Claudia Bertling Biaggini. Giorgione: pictor et musicus amatus - Vom Klang seiner Bilder - Eine musikalische Kompositionsästhetik in der Malerei gegen die Aporie der Norm um 1500. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2011.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2011
ISBN 9783487144986, Gebunden, 396 Seiten, 58,00 EUR
Mit 89 Abbildungen. Mit 89 Abbildungen. "Giorgione und die Musik" ist bislang als Thema überwiegend in Bezug auf den Bildinhalt untersucht worden. Im vorliegenden Buch über Giorgione (1477/78-1510) werden…

Ivan Nagel: Gemälde und Drama. Giotto, Masaccio, Leonardo

Cover: Ivan Nagel. Gemälde und Drama - Giotto, Masaccio, Leonardo. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421260, Gebunden, 350 Seiten, 48,80 EUR
Über Jahrhunderte, von 1300 bis 1800, war die Leitgattung der europäischen Malerei das Historiengemälde. Götter, Helden, Menschen aus heidnischer, jüdischer, christlicher Sage wurden ins Bild geholt.…

Giorgio Vasari: Jeder nach seinem Kopf. Die verrücktesten Künstlergeschichten der italienischen Renaissance

Cover: Giorgio Vasari. Jeder nach seinem Kopf - Die verrücktesten Künstlergeschichten der italienischen Renaissance. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803112569, Gebunden, 92 Seiten, 13,90 EUR
Der große Historiker Vasari ist auch ein kluger Erzähler. Dieser Band sammelt die schönsten Anekdoten, Streiche und Parabeln aus der Welt der italienischen Renaissance- Künstler.