Stichwort

Bodo Kirchhoff

Bodo Kirchhoff: Verlangen und Melancholie. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfuurt am Main 2014
ISBN 9783627002091, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
[…] Hinrich, dem ein "e" zum eleganteren Heinrich fehlt, findet an einem sonnigen Maitag einen Brief mit schwarzem Rand in seinem Briefkasten. Wer mag da gestorben sein? Hinrich wagt nicht,…

Bodo Kirchhoff: Ohne Eifer, ohne Zorn. Novelle

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783627001933, Gebunden, 129 Seiten, 12.90 EUR
[…] Branzger ist ein Mann mit Pseudonym, der mit einer Frau Ferngespräche führt, der seinen Nachbarn im Auge behält, zu Huren geht, Roulette spielt, Bodybuilding betreibt, eine unvollendete…

Bodo Kirchhoff: Die Liebe in groben Zügen. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783627001834, Gebunden, 669 Seiten, 28.00 EUR
[…] Vila und Renz, beide fürs Fernsehen tätig, sind ein Paar im Takt der Zeit mit erwachsener Tochter, Wohnung in Frankfurt und Sommerhaus in Italien alles so weit gut, wäre da nicht die…

Bodo Kirchhoff: Erinnerungen an meinen Porsche. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455401844, Gebunden, 222 Seiten, 17.95 EUR
[…] Daniel Deserno, 39, bis vor kurzem Investmentbanker, ist Patient in der Kurklinik Waldhaus, unter lauter Prominentenleichen mit Depressionen. Freundin Selma aus der Kulturstiftung der…

Bodo Kirchhoff: Eros und Asche. Ein Freundschaftsroman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783627001438, Gebunden, 278 Seiten, 19.90 EUR
[…] e Existenz, der immer melancholischer wird, krank, und unversehens, gerade 58-jährig stirbt. Bodo Kirchhoff erzählt in "Eros und Asche" von seiner lebenslangen Freundschaft…

Bodo Kirchhoff: Der Prinzipal. Novelle

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783627001391, Gebunden, 123 Seiten, 15.90 EUR
[…] Der Principale, wie man ihn allgemein in Anspielung auf seine italienischen Sitten und Unsitten nennt, erlebt den ersten Geburtstag seit langem ohne Öffentlichkeit: Er ist über eine…

Bodo Kirchhoff: Die kleine Garbo. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783627001308, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
[…] Hoederer, ein Altachtundsechziger, überfällt die Bank einer kleinen Stadt. Das Glück stellt sich dem lebenslangen Pechvogel auch diesmal nicht auf seine Seite: Sein Warnschuss tötet…

Bodo Kirchhoff: Parlando. Roman. 2 CDs. Gelesen vom Autor

Cover
Deutsche Grammophon, Hamburg 2004
ISBN 9783291139277, CD, 18.00 EUR
[…] 2 CDs, 138 Minuten. Gekürzte Fassung. Gelesen vom Autor. Karl Faller, Held des Romans, erwacht im Krankenhaus. Jemand hat ihn in der Neujahrsnacht neben einer erstochenen Frau niedergeschlagen,…

Bodo Kirchhoff: Wo das Meer beginnt. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783627001155, Gebunden, 307 Seiten, 19.90 EUR
[…] Wer bin ich, wenn ich begehre? Und welche Grenzen überschreite ich dabei? Kardinalfragen für Viktor Haberland seit einem Vorfall am Ende der Schulzeit mit Tizia, seiner Partnerin bei…

Bodo Kirchhoff: Mein letzter Film

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000998, Kartoniert, 92 Seiten, 14.90 EUR
[…] […]

Bodo Kirchhoff: Schundroman. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000950, Gebunden, 320 Seiten, 19.80 EUR
[…] Der Auftragskiller Hold gerät auf die schiefe Ebene der Frankfurter Buchmesse. Erst tötet er den falschen Mann (einen berühmten Literaturkritiker), dann verliebt er sich auch noch in…

Jochen Schimmang (Hg.): Zentrale Randlage. Lesebuch für Städtebewohner

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832147808, Kartoniert, 243 Seiten, 16.00 EUR
[…] n Autoren, unter anderen Max Frisch, Uwe Johnson, Peter Handke, Alexander Kluge, Anne Duden, Bodo Kirchhoff, Michael Rutschky, Wilhelm Genazino, Stephan Wackwitz, Peter Stamm,…

Bodo Kirchhoff: Parlando. Roman

Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000844, Gebunden, 536 Seiten, 25.46 EUR
[…] Karl Faller, Held des Romans, erwacht im Krankenhaus. Jemand hat ihn in der Neujahrsnacht neben einer erstochenen Frau niedergeschlagen, auf der Tatwaffe ein wahres Gedränge seiner…