Stichwort-Übersicht

Mick Jagger

Insgesamt 36 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 4

Jean-Michel Guesdon / Philippe Margotin: Rolling Stones - Alle Songs. Die Geschichten hinter den Tracks

Cover
Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2018
ISBN 9783667110886, Gebunden, 752 Seiten, 59.90 EUR
[…] in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Der Band ist es immer wieder gelungen, sich neu zu erfinden, ohne die eigene Identität aufzugeben. In der über 50-jährigen Geschichte…

Lily Brett: Lola Bensky. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423301, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
[…] runterlässt und Cher sich ihre falschen Wimpern borgt. Es sind die Sixties, und Lola ist als Reporterin in London und New York unterwegs, um Interviews mit Musikern zu führen. Sie unterhält…

Keith Richards: Life

Cover
Heyne Verlag, München 2010
ISBN 9783453163034, Gebunden, 736 Seiten, 26.99 EUR
[…] Leben ist purer Rock'n'Roll. Jetzt erzählt er selbst seine Geschichte. Wie er als Kind in England die Platten von Chuck Berry und Muddy Waters rauf und runter hörte. Wie er Gitarre…
mehr Bücher


3 Artikel

Berlinale 1. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2008 […] selbst. Wieviel Gelegenheiten hat er verpasst! Wieviele Konzerte, in denen Mick Jagger das Publikum nicht nur unterhielt, sondern unter Starkstrom setzte. Bei denen die Stones ein Stadion zerlegten oder zu bekifft waren, um mitzubekommen, dass die Hells Angels gerade einen ihrer Fan totprügelten. Wozu dieser Film, wird auch Mick Jagger gefragt: "It pays for lunch", antwortet der hundertfache Millionär. […] Hälfte des Konzerts die Puste auszugehen droht. Und natürlich von Mick Jagger, der tanzt und rennt und schreit und eine Freude anzusehen ist. Spontane Momente gibt es nicht, jedes Duett ist hundertmal gesungen, jede Pose tausendfach geübt und auch aus dem gehobenen Publikum ist keine Gefahr zu befürchten. Nur einmal werden Mick Jagger die gleißenden Scheinwerfer zu heiß und er schreit: "Diese Lichter […] im harten Kampf gegen die schwerbestückten Kameraleute einen Platz ergattern. Aber auch nur vor einem Übertragungsfernseher. Man muss sagen, dass Scorsese definitiv nicht so verlebt aussieht wie Mick Jagger, Keith Richard, Charlie Watts oder Ronnie Wood. Ihm haben sich keine Drogenexzesse ins Gesicht geschrieben. Scorsese hat schon vor vierzig bei Konzerten der Rolling Stones "beschwingt mit dem Schuh […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl