Übersicht

Stichwort "Jäger"


3 Bücher

Peter Wohlleben: Der Wald - ein Nachruf. Wie der Wald funktioniert, warum wir ihn brauchen und wie wir ihn retten können - ein Förster erklärt

Cover: Peter Wohlleben. Der Wald - ein Nachruf - Wie der Wald funktioniert, warum wir ihn brauchen und wie wir ihn retten können - ein Förster erklärt. Ludwig Verlag, München, 2013.
Ludwig Verlag, München 2013
ISBN 9783453280410, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Peter Wohllebens jahrzehntelange Erfahrung als Förster hat ihn gelehrt, dass Wälder am besten ohne menschliche Eingriffe gedeihen. Tatsächlich gibt es jedoch kaum mehr einen Wald, den der Mensch nicht…

Werner Rösener: Die Geschichte der Jagd. Kultur, Gesellschaft und Jagdwesen im Wandel der Zeit.

Cover: Werner Rösener. Die Geschichte der Jagd - Kultur, Gesellschaft und Jagdwesen im Wandel der Zeit.. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2004.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071797, Gebunden, 447 Seiten, 29,90 EUR
Jagen ist Kampf, Statussymbol, Passion, Sport und Wildhege. Die Jagd gehört zu den ältesten Formen der Nahrungsgewinnung - von ihr geht eine Aura des Archaischen aus. In der Geschichte der Jagd spiegelt…

Michel Houellebecq: Gegen die Welt, gegen das Leben. H. P. Lovecraft

Cover: Michel Houellebecq. Gegen die Welt, gegen das Leben - H. P. Lovecraft. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832155315, Gebunden, 115 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Ronald Voullie. Michel Houellebecqs erstes Buch aus dem Jahr 1991 blieb auch in der französischen Öffentlichkeit fast unbemerkt. Gegen die Welt, gegen das Leben setzt sich mit…