Übersicht

Stichwort "Hybridität"


3 Bücher von insgesamt 4

Die Figur des Dritten. Ein kulturwissenschaftliches Paradigma

Cover: Die Figur des Dritten - Ein kulturwissenschaftliches Paradigma. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518295717, Broschiert, 328 Seiten, 13,00 EUR
Herausgegeben von Eva Eßlinger, Tobias Schlechtriemen, Doris Schweitzer, Alexander Zorn. Auf der Bühne der Epistemologie kommt es im 20. Jahrhundert zu einer signifikanten Umbesetzung. Ins Rampenlicht…

Thomas Bedorf/Joachim Fischer/Gesa Lindemann: Theorie des Dritten. Innovationen in Soziologie und Sozialphilosophie

Cover: Thomas Bedorf (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Gesa Lindemann (Hg.). Theorie des Dritten - Innovationen in Soziologie und Sozialphilosophie. J. Fink Verlag, Paderborn, 2010.
J. Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770550210, Gebunden, 318 Seiten, 34,90 EUR
In der Funktion des "Dritten" liegt das Potential für eine weitreichende Umstellung der Sozialtheorie. In erkenntnistheoretischer und ethischer Hinsicht ist der Dritte konstitutiv für Subjektbildung,…

Paul Mecheril: Prekäre Verhältnisse. Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit

Cover: Paul Mecheril. Prekäre Verhältnisse - Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit. Waxmann Verlag, Münster, 2003.
Waxmann Verlag, Münster 2003
ISBN 9783830912682, Kartoniert, 430 Seiten, 36,00 EUR
Unter der Perspektive "Zugehörigkeit" widmet sich diese Studie einer Personengruppe, die in Deutschland aufgewachsen ist und für die aufgrund von Zuschreibungsprozessen, (familialen) Wanderungsbiographien…