• Bücher

7 Bücher

Stichwort Hohenzollern


Lothar Machtan: Die Abdankung. Wie Deutschlands gekrönte Häupter aus der Geschichte fielen

Cover: Lothar Machtan. Die Abdankung - Wie Deutschlands gekrönte Häupter aus der Geschichte fielen. Propyläen Verlag, Berlin, 2008.
Propyläen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783549073087, Gebunden, 427 Seiten, 24,90 EUR
Im November 1918 endete nicht nur der Erste Weltkrieg, sondern auch das Deutsche Kaiserreich. Innerhalb weniger Tage entsagten sämtliche deutsche Bundesfürsten, darunter jahrhundertealte Dynastien wie…

Volker Wittenauer: Im Dienste der Macht. Kultur und Sprache am Hof der Hohenzollern. Vom Großen Kurfürst bis zu Wilhelm II.

Cover: Volker Wittenauer. Im Dienste der Macht - Kultur und Sprache am Hof der Hohenzollern. Vom Großen Kurfürst bis zu Wilhelm II.. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2007.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506713988, Gebunden, 338 Seiten, 38,00 EUR
Immer wieder bezeugten preußische Herrscher, seien es Kurfürst Friedrich Wilhelm, Friedrich der Große oder Wilhelm II., ihr Interesse an Sprache(n) und Kultur. Es beschränkte sich nicht auf Ästhetisch-Intellektuelles:…

Christopher Clark: Preußen. Aufstieg und Niedergang 1600-1947

Cover: Christopher Clark. Preußen - Aufstieg und Niedergang 1600-1947. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421053923, Gebunden, 896 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Die Auflösung Preußens durch ein alliiertes Kontrollratsgesetz am 25. Februar 1947 setzte einen Schlusspunkt unter eine Jahrhunderte…

Klaus Günzel: Der König und die Kaiserin. Friedrich II. und Maria Theresia

Cover: Klaus Günzel. Der König und die Kaiserin - Friedrich II. und Maria Theresia. Droste Verlag, Düsseldorf, 2005.
Droste Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783770011650, Gebunden, 272 Seiten, 17,95 EUR
Mit 12 zeitgenössischen Abbildungen. Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte "der erste Diener des Staates" sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem…

Volker Reinhardt: Deutsche Familien. Historische Porträts von Bismarck bis Weizsäcker

Cover: Volker Reinhardt (Hg.). Deutsche Familien - Historische Porträts von Bismarck bis Weizsäcker. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529054, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Dieses Buch versammelt zwölf Portraits von Familien, die die deutsche Geschichte und Kultur - vor allem der letzten zweihundert Jahre - in besonderer Weise geprägt haben. Insgesamt ergeben die flüssig…

Julius H. Schoeps: Preußen. Geschichte eines Mythos

Cover: Julius H. Schoeps (Hg.). Preußen - Geschichte eines Mythos. bebra Verlag, Berlin, 2000.
bebra Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783898090032, Gebunden, 240 Seiten, 30,63 EUR
Mitherausgegeben durch das Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz. Die längste Zeit seines Bestehens war Preußen reaktionär und modern zugleich: Preußen bedeutete Militarismus und Bürokratie, aber auch…

John C. G. Röhl: Wilhelm II.. Der Aufbau der Persönlichen Monarchie 1888-1900

Cover: John C. G. Röhl. Wilhelm II. - Der Aufbau der Persönlichen Monarchie 1888-1900. C. H. Beck Verlag, München, 2001.
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406482298, Gebunden, 1427 Seiten, 49,90 EUR
Der Band schildert jene entscheidende Phase der Herrschaft, die als Aufbau der Persönlichen Monarchie bezeichnet wird. Kennzeichen dieser Regierungsphase sind Bismarck-Krise und Kanzlersturz, außenpolitische…