Stichwort

Historismus

13 Bücher

Sonja Hildebrand: Gottfried Semper. Architekt und Revolutionär

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806241259, Gebunden, 256 Seiten, 32.00 EUR
[…] Der Republikaner als Architekt von Königen und Kaisern: Gottfried Sempers Karriere war wechselhaft: Das Europa des Vormärz prägte sein Leben bis zum fulminanten Karrierestart in Dresden.…

Hans Georg Hiller von Gaertringen: Schnörkellos. Die Umgestaltung von Bauten des Historismus im Berlin des 20. Jahrhunderts

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783786126508, Gebunden, 495 Seiten, 69.00 EUR
[…] Die Beseitigung des Baudekors der Gründerzeit, die "Entdekorierung" der Fassaden, hat das Berliner Stadtbild seit 1920 geprägt wie kaum eine andere bauliche Maßnahme in der Epoche der…

Peter Vogt: Kontingenz und Zufall. Eine Ideen- und Begriffsgeschichte

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783050052106, Gebunden, 730 Seiten, 99.80 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Hans Joas. In den letzten Jahrzehnten sind die Begriffe und Themen von Kontingenz und Zufall geradezu zu einem Modethema der Geistes- und Sozialwissenschaften…

Dieter Hildebrandt: Das Berliner Schloss. Deutschlands leere Mitte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237681, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
[…] Fünf Jahrzehnte konnte niemand das Berliner Schloss leiden. Voltaire, Friedrich der Große und die meisten anderen Schlossbewohner wollten ihm lieber entkommen denn es bewohnen. Dieter…

Christian Welzbacher: Durchs wilde Rekonstruktistan. Über gebaute Geschichtsbilder

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783869640310, Gebunden, 230 Seiten, 16.90 EUR
[…] Wie viel historische Wahrheit muten wir uns zu? Können Rekonstruktionen authentisch sein? Wie viel "Fake" wollen wir ertragen? Was geschieht in einer simulierten Realität mit dem Menschen?…

Gerhard Vinken: Zome Heimat. Altstadt im modernen Städtebau

Cover
Deutscher Kunstverlag, Berlin - München 2010
ISBN 9783422069374, Gebunden, 256 Seiten, 39.90 EUR
[…] Die historische Stadt mit ihren räumlichen und emotionalen Qualitäten ist wieder zu einem Leitbild für die Gestaltung der Stadtzentren geworden. In seiner breit angelegten Studie zeigt…

Ernst Troeltsch: Der Historismus und seine Probleme. Kritische Gesamtausgabe, Band 16. Das logische Problem der Geschichtsphilosophie

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783110163421, Gebunden, 1424 Seiten, 298.00 EUR
[…] Herausgegeben von Friedrich Wilfhelm Graf. Dieses letzte große Buch Troeltschs entstand in einem komplizierten Arbeitsprozess zwischen 1915 und 1922 und gilt als der zentrale Text im…

Ernst Troeltsch: Fünf Vorträge zu Religion und Geschichtsphilosophie für England und Schottland. Kritische Gesamtausgabe, Band 17

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin und New York 2006
ISBN 9783110182323, Gebunden, 266 Seiten, 128.00 EUR
[…] halten, starb jedoch kurz zuvor. Die postum veröffentlichten Texte der insgesamt fünf Einzelvorträge vermitteln Troeltschs Idee einer europäischen Kultursynthese im Anschluss an seine…

Jens Nordalm: Historismus und moderne Welt. Erich Marcks (1861-1938) in der deutschen Geschichtswissenschaft. Dissertation

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428109999, Kartoniert, 414 Seiten, 98.00 EUR
[…] Die Untersuchung gilt dem in seiner Generation einstmals als führend erachteten Historiker Erich Marcks. Es soll ein integrativer Ansatz der Erforschung historiografischer Oeuvres exemplarisch…

Reinhard Laube: Karl Mannheim und die Krise des Historismus. Historismus als wissenssoziologischer Perspektivismus. Dissertation

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525351949, Gebunden, 676 Seiten, 92.00 EUR
[…] Beginn des 20. Jahrhunderts schuf sich die moderne Gesellschaft eine Form der Selbstbeschreibung, die bis heute aktuell ist: die Wissenssoziologie. Sie ist ein Produkt der Debatten…

Horst Turk: Philologische Grenzgänge. Zum Cultural Turn in der Literatur

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025181, Kartoniert, 380 Seiten, 35.00 EUR
[…] Selbsterzählungen die Rede, ohne dass sich die Philologien bislang dieser Frage grundsätzlich angenommen haben. Mit den Grenzgängen ist jetzt eine Auswertung der einschlägigen Debatten…

Konrad H. Jarausch (Hg.) / Martin Sabrow (Hg.): Die historische Meistererzählung.. Deutungslinien der deutschen Nationalgeschichte nach 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525362662, Kartoniert, 255 Seiten, 22.90 EUR
[…] sich die hier zusammengestellten Beiträge. Im Mittelpunkt stehen die drei zentralen Leittexte der deutschen Nationalgeschichte der Nachkriegszeit: die Rückbesinnung auf einen moralisch…

Peter Koslowski (Hg.): The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition. Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic...

Cover
Springer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783540666745, Gebunden, 575 Seiten, 96.63 EUR
[…] The German tradition of economics has been occupied with the topic of capitalism. The intellectual debate about the theory, critique, and reform of capitalism has not only been at the…