Stichwort-Übersicht

Halle

Insgesamt 14 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 5

Ludwig Heinrich von Jakob: Denkwürdigkeiten aus meinem Leben

Cover
Universitätsverlag Halle-Wittenberg, Halle - Wittenberg 2014
ISBN 9783869770321, Gebunden, 331 Seiten, 29.80 EUR
[…] Die hier vorgelegten und bislang ungedruckten Lebenserinnerungen bieten einen höchst interessanten Einblick in den Lebensweg des halleschen Gelehrten, der sich - ungewollt - in die…

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I. 1792-1801

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835308787, Gebunden, 2672 Seiten, 98.00 EUR
[…] te Corpus wird vollständig kritisch ediert und in vier Abteilungen mit je einem umfangreichen Einleitungsband herausgegeben. Die erste Abteilung umfasst die Jahre 1792 bis 1801, Benekes…

Axel Kuhn / Jörg Schweigard: Freiheit oder Tod!. Die deutsche Studentenbewegung zur Zeit der Französischen Revolution

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412147051, Gebunden, 481 Seiten, 49.90 EUR
[…] zeichnen die Verfasser ein differenziertes Bild der ersten, kaum bekannten deutschen Studentenbewegung. Dabei konzentriert sich das Interesse auf die Universitäten in Tübingen, Mainz,…
mehr Bücher


3 Artikel

Spielräume in der Wüste: Avi Mograbis 'Between Fences' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2016 […] einher mit Anreizen zu einer freiwilligen Ausreise, angeblich gibt es 3.000 Schekel für jeden, der sich auf einen Flug nach Uganda oder Ruanda begibt. Der Workshop beginnt im Mai 2014 in einer leeren Halle, der ausgedienten Offiziersmesse. In unterschiedlichen Gruppierungen sollen sie typische Situationen nachstellen: Ein Mann soll gegenüber einem israelischen Beamten einen freien Tag aushandeln, um nach […] Von Thekla Dannenberg

Huldigt der Königin der Blackness: Liz Garbus' 'What Happened Miss Simone' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2015 […] Konzertmitschnitten und ihren Tagebüchern, aber auch aktuellen Interviews mit Weggefährten, mit der Tochter und dem Ex-Mann. Er folgt dem Leben der hochbegabten Pianistin, die in der New Yorker Carnegie Hall Bach spielen wollte, jedoch von den Musikhochschulen in New York und Philadelphia abgelehnt wurde, so dass sie in Bars oder im Penthouse von Hugh Hefner Jazz singen musste. Dabei war sie alles andere […] Von Thekla Dannenberg