Übersicht

Stichwort "Gerd Gigerenzer"


3 Bücher

Frank Schirrmacher: Payback. Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen

Cover: Frank Schirrmacher. Payback - Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen. Karl Blessing Verlag, München, 2009.
Karl Blessing Verlag, München 2009
ISBN 9783896673367, Gebunden, 200 Seiten, 17,95 EUR
Was wollte ich gerade tun? Wieso haben die Dinge kein Ende mehr? Was geschieht mit meinem Gehirn? Fast jeder kennt die neue Vergesslichkeit und die fast pathologische Zunahme von Konzentrationsstörungen.…

Gerd Gigerenzer: Bauchentscheidungen. Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

Cover: Gerd Gigerenzer. Bauchentscheidungen - Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition. C. Bertelsmann Verlag, München, 2007.
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570009376, Gebunden, 284 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Anhand von zahlreichen Experimenten und Beispielen weist Blaise Pascal nach, dass Bauchentscheidungen, die nur auf einem einzigen guten Grund beruhen, uns nicht nur…

Gerd Gigerenzer: Das Einmaleins der Skepsis. Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken

Cover: Gerd Gigerenzer. Das Einmaleins der Skepsis - Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000798, Gebunden, 406 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Zillgitt In seinem provokativen und durchaus politischen Buch zeigt Gigerenzer, wie und warum es dennoch immer wieder - und keineswegs nur in der Medizin - zu solch…