Stichwort-Übersicht

Geologie

Insgesamt 44 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 36

Marcia Bjornerud: Zeitbewusstheit. Geologisches Denken und wie es helfen könnte, die Welt zu retten

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579232, Gebunden, 245 Seiten, 28.00 EUR
[…] unsere Gegenwart, und unser heutiges Verhalten wird noch über Generationen hinweg gravierende Folgen für den Zustand der Erde haben. In "Zeitbewusstheit" zeigt Marcia Bjornerud eindrucksvoll,…

Elisabeth Filhol: Doggerland. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542322, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wissenschaft - und zugleich den Zugriffen der Offshore-Industrie ausgesetzt. Margaret, Geologin aus Aberdeen, erforscht das Doggerland seit dem Ende der achtziger Jahre. Marc hingegen…

Peter Laufmann: Der Boden. Das Universum unter unseren Füßen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104064, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Mit 16 Seiten Farbbildern. Peter Laufmann nimmt den Leser mit in die Tiefe. Wenige Zentimeter von unserer Schuhsohle entfernt beginnt ein Kosmos, der fremdartig ist wie eine verschlossene…
mehr Bücher


3 Artikel

Kriegsschauplatz Erde

Vom Nachttisch geräumt 14.05.2019 […] Ich liebe Bücher wie diese. Der Haupt-Verlag in Bern scheint auf sie spezialisiert. Dieses heißt "Landschaften und Geologie der Schweiz". Autor ist O. Adrian Pfiffner. Er ist Professor in Bern und beschäftigt sich mit dem Bau und der Entstehung von Gebirgen. Man kann sehen, dass die Formulierung von Pfiffner stammt. Denn er weiß, dass er den Bau nicht aus der Entstehung, sondern die Entstehung aus […] zwischen der obersten und der darunter liegenden Schicht. Hier bewegt sich der Hang mit einer Geschwindigkeit von 25 Zentimetern pro Jahr. Der Krieg geht weiter. O. Adrian Pfiffner: Landschaften und Geologie der Schweiz, Haupt Verlag, Bern 2019, 360 Seiten, rund 240 Farbfotos und 90 Figuren, 48 Euro […] Von Arno Widmann

Spandauer Salzkissen

Vom Nachttisch geräumt 04.12.2016 […] Vorstellung in der Erd- wie in der Menschenkunde. Manche Bücher liegen lange herum, bis man sie an einem dunklen Novembersonntag hervorkramt und fasziniert in ihnen versinkt. Norbert W.F. Meiers "Berlin Geologie" ist so eines. Es öffnet einem die Augen für die bewegte Geschichte Berlins, bevor es Berlin gab. Vom "Spandauer Salzkissen" hatte ich noch nichts gehört. Es ist ein Überbleibsel von einem salzhaltigen […] hinein. Ihr oberer Mantel reicht tiefer als 400 Kilometer. Darunter glüht es und schwappt es. Nirgend irgendetwas in Sicht, das Sicherheit böte. Schon gar nicht fürs Leben. Norbert W.F. Meier: Berlin Geologie - Über und unter dem Pflaster der Großstadt, Berlin Story Verlag, Berlin 2014, 126 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen, 16,95 Euro. (Bestellen) […] Von Arno Widmann