Übersicht

Stichwort "Geldpolitik"


3 Bücher von insgesamt 12

Christian Felber: Geld. Die neuen Spielregeln. Eine alternative Geldordnung für eine faire Wirtschaft

Cover: Christian Felber. Geld - Die neuen Spielregeln. Eine alternative Geldordnung für eine faire Wirtschaft. Deuticke Verlag, Wien, 2014.
Deuticke Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552062139, Gebunden, 304 Seiten, 18,90 EUR
Geld ist ein Mittel zum Zweck. Es sollte uns dienen und uns das Leben erleichtern. Doch davon sind wir weit entfernt: Staatsschuldenkrise, Systembanken, Währungsspekulationen, Steueroasen Geld beherrscht…

Hans-Olaf Henkel: Rettet unser Geld!. Deutschland wird ausverkauft - Wie der Euro-Betrug unseren Wohlstand gefährdet

Cover: Hans-Olaf Henkel. Rettet unser Geld! - Deutschland wird ausverkauft - Wie der Euro-Betrug unseren Wohlstand gefährdet. Heyne Verlag, München, 2011.
Heyne Verlag, München 2011
ISBN 9783453182844, Gebunden, 207 Seiten, 19,99 EUR
Kaum führt die Wall Street den ersten Angriff auf die europäische Währung, steht Griechenland vor dem Bankrott, geraten Spanien und Portugal ins Wanken, und unvorstellbare 860 Milliarden Euro müssen bereitgestellt…

Henrik Enderlein: Nationale Wirtschaftspolitik in der europäischen Währungsunion.

Cover: Henrik Enderlein. Nationale Wirtschaftspolitik in der europäischen Währungsunion. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374741, Kartoniert, 228 Seiten, 29,90 EUR
Die Wirtschafts- und Währungsunion in Europa hat die Wirtschaftspolitik der Mitgliedsländer nachhaltig verändert. Die länderübergreifende Geldpolitik der Europäischen Zentralbank kann nationale Konjunkturzyklen…