Übersicht

Stichwort "Frauenemanzipation"


3 Bücher von insgesamt 6

Elisabeth Freiling/Charlotte von Kirschbaum: Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934-1939.

Cover: Elisabeth Freiling / Charlotte von Kirschbaum. Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934-1939. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2014.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525550731, Gebunden, 232 Seiten, 29,99 EUR
Herausgegeben von Günther van Norden. Der Briefwechsel zwischen Charlotte von Kirschbaum, die Weggefährtin Karl Barths, und Elisabeth Freiling, Sprecherin der Vikarinnen in der 'Bruderschaft rheinischer…

Alice Salomon: Lebenserinnerungen. Jugendjahre. Sozialreform. Frauenbewegung. Exil.

Cover: Alice Salomon. Lebenserinnerungen - Jugendjahre. Sozialreform. Frauenbewegung. Exil.. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783860991190, Kartoniert, 364 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rolf Landwehr. Herausgegeben von der Alice Salomon Hochschule Berlin. Alice Salomon (1872-1948) war eine Wegbereiterin der Sozialarbeit und hat die Entwicklung der deutschen…

Konrad H. Jarausch: Zerbrochener Spiegel. Deutsche Geschichten im 20. Jahrhundert

Cover: Konrad H. Jarausch. Zerbrochener Spiegel - Deutsche Geschichten im 20. Jahrhundert. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2005.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421056733, Gebunden, 493 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friedrich Griese. Aufgrund des Holocausts, der Wiedervereinigung und der Globalisierung haben die nationalen, marxistischen und modernisierungstheoretischen Darstellungen der…