Übersicht

Stichwort "Evangelische Kirche"


3 Bücher von insgesamt 10

Martin Heckel: Martin Luthers Reformation und das Recht. Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatsbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"

Cover: Martin Heckel. Martin Luthers Reformation und das Recht - Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatsbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern". Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2016.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161544682, Taschenbuch, 988 Seiten, 29,00 EUR
Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit…

Manfred Gailus: Täter und Komplizen in Theologie und Kirchen 1933-1945.

Cover: Manfred Gailus. Täter und Komplizen in Theologie und Kirchen 1933-1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316492, Gebunden, 260 Seiten, 24,9 EUR
Ganz zweifelsfrei hat es während des "Dritten Reiches" bedeutenden christlichen Widerstand gegeben - und es ist gut, an ihn zu erinnern. Aber dieser Widerstand war, auf das Ganze der beiden großen Konfessionen…

Philipp Gessler: Wolfgang Huber. Ein Leben für Protestantismus und Politik

Cover: Philipp Gessler. Wolfgang Huber - Ein Leben für Protestantismus und Politik. Kreuz Verlag, Freiburg i. Br., 2012.
Kreuz Verlag, Freiburg 2012
ISBN 9783451611100, Gebunden, 279 Seiten, 19,99 EUR
Wolfgang Huber ist einer der prominentesten Protestanten in Deutschland. Ob als Wissenschaftler, erster "Nach-Wende"-Bischof in Berlin oder EKD-Ratsvorsitzender - sein Wirken hatte und hat eine weit reichende…