• Bücher

12 Bücher

Stichwort Entspannungspolitik


Jan Philipp Wölbern: Der Häftlingsfreikauf aus der DDR 1962/63-1989. Zwischen Menschenhandel und humanitären Aktionen

Cover: Jan Philipp Wölbern. Der Häftlingsfreikauf aus der DDR 1962/63-1989 - Zwischen Menschenhandel und humanitären Aktionen. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2014.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525350799, Gebunden, 563 Seiten, 39,99 EUR
Es war ein innerdeutsches Tauschgeschäft Mensch gegen Ware, das parallel zur Existenz von Mauer und Grenzregime praktiziert wurde. Von 1963 bis 1989 kaufte die Bundesregierung über 33.000 politische Häftlinge…

Matthias Müller: Die SPD und die Vertriebenenverbände 1949-1977. Eintracht, Entfremdung, Zwietracht

Cover: Matthias Müller. Die SPD und die Vertriebenenverbände 1949-1977 - Eintracht, Entfremdung, Zwietracht. LIT Verlag, Berlin, 2012.
LIT Verlag, Münster 2012
ISBN 9783643117861, Gebunden, 603 Seiten, 59,90 EUR
Mit der SPD als Volkspartei und dem BdV als Interessensverband standen sich in den ersten drei Dekaden der Bundesrepublik zwei ungleiche Akteure gegenüber. Bestand für den BdV das Hauptziel in der Wiedererlangung…

Thomas Klein: SEW - Die Westberliner Einheitssozialisten. Eine 'ostdeutsche' Partei als Stachel im Fleische der 'Frontstadt'?

Cover: Thomas Klein. SEW - Die Westberliner Einheitssozialisten - Eine 'ostdeutsche' Partei als Stachel im Fleische der 'Frontstadt'?. Ch. Links Verlag, Berlin, 2009.
Ch. Links Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783861535591, Broschiert, 312 Seiten, 29,90 EUR
Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands-Westberlin / Sozialistischen Einheitspartei Westberlin (SED-W / SEW) war von ihren Wahlergebnissen her ohne Bedeutung. Doch ähnlich wie der Deutschen Kommunistischen…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1976. 2 Bände

Cover: Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1976 - 2 Bände. Oldenbourg Verlag, München, 2007.
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486580402, Gebunden, 1868 Seiten, 132,00 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amtes vom Institut für Zeitgeschichte von Horst Möller, Klaus Hildebrand und Gregor Schöllgen. Bearbeitet von Matthias Peter, Michael Ploetz und Tim Geiger. 1976…

Andreas Rödder: Die Bundesrepublik Deutschland 1969-1990.

Cover: Andreas Rödder. Die Bundesrepublik Deutschland 1969-1990. Oldenbourg Verlag, München, 2003.
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486566970, Broschiert, 330 Seiten, 24,80 EUR
1969 war das Jahr des ersten sozialdemokratischen Kanzlers; aber die Zäsur ging tiefer: Es begann das Ende der Nachkriegszeit, deren Schlusspunkt schließlich die Wiedervereinigung bildete. Andreas Rödder…

Jürgen Elsässer: Der deutsche Sonderweg. Historische Last und politische Herausforderung

Cover: Jürgen Elsässer. Der deutsche Sonderweg - Historische Last und politische Herausforderung. Diederichs Verlag, München, 2003.
Diederichs Verlag, München 2003
ISBN 9783720524407, Gebunden, 264 Seiten, 19,95 EUR
Das Vorpreschen von Gerhard Schröder gegen den amerikanischen Irak-Krieg hat diesseits und jenseits des Atlantiks alte Ängste geweckt. Beschreitet Deutschland wieder einmal einen Sonderweg? Welche Allianzen…

Horst Grabert: Wehe, wenn du anders bist. Ein politischer Lebensweg für Deutschland

Cover: Horst Grabert. Wehe, wenn du anders bist - Ein politischer Lebensweg für Deutschland. Janos Stekovics Verlag, Wettin, 2003.
Janos Stekovics Verlag, Dößel 2003
ISBN 9783899230406, Gebunden, 256 Seiten, 19,80 EUR
Horst Grabert war als Kanzleramtschef und enger Vertrauter Willy Brandts Mitgestalter einer prinzipiell gewandelten deutschen Politik. Später setzte er bis zu seiner Pensionierung die Entspannungspolitik…

Willy Brandt: Berliner Ausgabe, Band 9: Die Entspannung unzerstörbar machen. Internationale Beziehungen und deutsche Frage 1974 - 1982

Cover: Willy Brandt. Berliner Ausgabe, Band 9: Die Entspannung unzerstörbar machen - Internationale Beziehungen und deutsche Frage 1974 - 1982. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2003.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783801203092, Gebunden, 499 Seiten, 27,60 EUR
Herausgegeben im Auftrage der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung von Helga Grebing, Gregor Schöllgen und Heinrich August Winkler. Bearbeitet von Frank Fischer. Dem Rücktritt Willy Brandts als Bundeskanzler…

Andreas Meyer-Landrut: Mit Gott und langen Unterhosen. Erlebnisse eines Diplomaten in der Zeit des Kalten Krieges

Cover: Andreas Meyer-Landrut. Mit Gott und langen Unterhosen - Erlebnisse eines Diplomaten in der Zeit des Kalten Krieges. edition q im Quintessenz Verlag, Berlin, 2003.
edition q im Quintessenz Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861245735, Gebunden, 295 Seiten, 24,50 EUR
Ein Leben im Dienst der deutschen Außenpolitik: Vier Jahrzehnte, von 1955 bis 1994, war Andreas Meyer-Landrut im Auswärtigen Dienst tätig - davon mehr als zwölf Jahre in Moskau; zunächst als Botschaftssekretär…

Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1953 bis 1957. 2 Halbbände

Cover: Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages - Sitzungsprotokolle 1953 bis 1957. 2 Halbbände. Droste Verlag, Düsseldorf, 2002.
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770052417, Gebunden, 1850 Seiten, 180,00 EUR
Bearbeitet von Wolfgang Hölscher. Die Edition vermittelt ein Bild von der vielfältigen Tätigkeit und dem Einfluss des Auswärtigen Ausschusses auf die Außenpolitik der Bundesrepublik. Nirgendwo sonst wird…

Frank Fischer: Im deutschen Interesse. Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.

Cover: Frank Fischer. Im deutschen Interesse - Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.. Matthiesen Verlag, Husum, 2001.
Matthiesen Verlag, Husum 2001
ISBN 9783786814641, Gebunden, 460 Seiten, 66,00 EUR
Unter Auswertung unveröffentlichter Quellen analysiert der Autor die Ostpolitik der SPD in den letzten zwei Jahrzehnten des Kalten Krieges. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den außerpolitischen Initiativen,…

Mark Mazower: Der dunkle Kontinent. Europa im 20. Jahrhundert

Cover: Mark Mazower. Der dunkle Kontinent - Europa im 20. Jahrhundert. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2000.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828600805, Gebunden, 640 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Joachim Maass.