Übersicht

Stichwort "Michael Ende"


3 Bücher von insgesamt 8

Birgit Dankert: Michael Ende. Gefangen in Phantásien (Ab 16 Jahre)

Cover: Birgit Dankert. Michael Ende - Gefangen in Phantásien (Ab 16 Jahre). Lambert Schneider Verlag, Darmstadt, 2016.
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783650401229, Gebunden, 320 Seiten, 24,95 EUR
Birgit Dankert hat für diese Biografie umfangreiches Archivmaterial ausgewertet und mit Weggefährten gesprochen. Sie zeichnet Endes Leben nach: die Kindheit in München, den Zweiten Weltkrieg, das Scheitern…

Uwe-Michael Gutzschhahn/Sabine Wilharm: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her. Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene)

Cover: Uwe-Michael Gutzschhahn / Sabine Wilharm. Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her - Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene). cbj Verlag, München, 2015.
cbj Verlag, München 2015
ISBN 9783570159712, Gebunden, 192 Seiten, 19,99 EUR
Gedichte sind in erster Linie Spiele - Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach…

Christian Linder: Noten an den Rand des Lebens. Porträts und Perspektiven

Cover: Christian Linder. Noten an den Rand des Lebens - Porträts und Perspektiven. Matthes und Seitz, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz, Berlin 2011
ISBN 9783882216066, Gebunden, 797 Seiten, 44,00 EUR
"Noten an den Rand des Lebens" ist der Versuch, Literatur als Medium der Existenzerkundung zu nutzen. Die Analysen der Werke von Max Frisch oder Alexander Kluge, die luziden Portraits von Siegfried Kracauer,…