Übersicht

Stichwort "Cecilia Dreymüller"


3 Bücher von insgesamt 4

Manuel Vazquez Montalban: Quintett in Buenos Aires. Roman

Cover: Manuel Vazquez Montalban. Quintett in Buenos Aires - Roman. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042048, Gebunden, 536 Seiten, 23,52 EUR
Aus dem Manuel Vazquez Montalban schikct seinen Meisterdetektiv auf die Suche nach einem verschwundenen Mädchen. Mit gewohnt sprödem Charme und Ironie begibt sich Pepe Carvalho in kriminelle und gastronomische…

Reinhart Baumgart/Thomas Tebbe: Einsam sind alle Brücken. Autoren schreiben über Ingeborg Bachmann

Cover: Reinhart Baumgart / Thomas Tebbe (Hg.). Einsam sind alle Brücken - Autoren schreiben über Ingeborg Bachmann. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043229, Gebunden, 128 Seiten, 14,32 EUR
Über Nacht machte sie 1953 der Gedichtband "Die gestundete Zeit" zur gefeierten Schriftstellerin. Seit sie ein Jahr zuvor bei der Gruppe 47 gelesen hatte, war Ingeborg Bachmann zu einer Stimme in der…

Antonio Skarmeta: Die Hochzeit des Dichters. Roman

Cover: Antonio Skarmeta. Die Hochzeit des Dichters - Roman. Piper Verlag, München, 2000.
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042468, Gebunden, 311 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen. Es ist die Zeit kurz vor dem Ersten Weltkrieg: Auf der kleinen Mittelmeerinsel Gema genießt der reiche Salzburger Bankierssohn und Bohemien Hieronymus…