Stichwort-Übersicht

Lav Diaz

Insgesamt 51 Einträge in 2 Kategorien

3 Artikel von insgesamt 13

Emotional strapazierende Offenbarungen (Pressespiegel)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 21.02.2018 […] Der Regisseur Lav Diaz (Bild: Bradley Liew/Berlinale) Lav Diaz, der philippinische Meister-Auteur, dessen künstlerisch zuerst hervorstechendes Merkmal die in der Regel ausufernde Laufzeit seiner meist […] Gesang a cappella erfolgt, wie Perlentaucher Thierry Chervel erklärt. Seiner Ansicht nach "spielt Lav Diaz mit den Mustern und den Erwartungen des Operngenres, die er zunächst geduldig aufbaut und dann in […] -Komponist) das selbst. Ein insgesamt eher unglückliches Genre, das auch im Rahmen der einzigartigen Lav-Diaz-Ästhetik eher seine Schwächen als seine Stärken enthüllt." Dennoch lohnt auch dieser Film, sagt […] Von Thomas Groh

Oper ist Aufopferung! Lav Diaz' "In Zeiten des Teufels" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 20.02.2018 […] Land der großen Ströme - aber vielleicht sind es schon die Tropen, die diese Langsamkeit nahelegen. Lav Diaz erzählt die Zeit der Verfolgung angeblicher Kommunisten unter Ferdinand Marcos als eine Oper. Irgendwo […] Einstellungen in den engen Häusern tragen zu dieser Entrückung bei. Meiner Meinung nach spielt Lav Diaz mit den Mustern und den Erwartungen des Operngenres, die er zunächst geduldig aufbaut und dann in […] Dichters als Papierflieger starten lässt. Ang Panahon ng Halimaw - In Zeiten des Teufels. Regie: Lav Diaz. Mit Piolo Pascual (Hugo Haniway), Shaina Magdayao (Lorena), Pinky Amador (Aling Sinta / Kwago) […] Von Thierry Chervel

Man lernt im Licht wie in der Dunkelheit

Im Kino 31.01.2018 […] Der neue Lav Diaz ist wieder Dostojewski-ish (obwohl als - lose - Vorlage Tolstois Erzählung "Der Verbannte" dient): eine große und breite Moralerzählung im Stil von "Norte, the End of History". Die […] Konflikte und Entwicklungslinien sind wiedererkennbar der Seifenoper und dem Genrekino entlehnt, aber Lav Diaz' charakteristische Langsamkeit erodiert die populären Formen, die den Film inspirieren. Dauer drängt […] zirkuliert. Das alles ist in dieser Pistole mitgemeint. "The Woman Who Left": ein weiterer Baustein in Lav Diaz' übergreifendem Projekt einer Geschichte der Gewalt. Ein utopischer Song-and-Dance-Moment (aus "West […] Von Thomas Groh, Nikolaus Perneczky
mehr Artikel