Übersicht

Stichwort "Deutsche Literatur"


3 Bücher von insgesamt 5

Walter Muschg: Die Zerstörung der deutschen Literatur. Und andere Essays

Cover: Walter Muschg. Die Zerstörung der deutschen Literatur - Und andere Essays. Diogenes Verlag, Zürich, 2009.
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257066456, Gebunden, 956 Seiten, 32,90 EUR
Der Germanist und Literaturforscher Walter Muschg kam von der Psychoanalyse her und gewann daraus tiefe und überraschend moderne Einblicke in das unbewusste, mythische Wesen literarischer Texte. Dadurch…

Theodore Ziolkowski: Mythologisierte Gegenwart. Deutsches Erleben seit 1933 in antikem Gewand

Cover: Theodore Ziolkowski. Mythologisierte Gegenwart - Deutsches Erleben seit 1933 in antikem Gewand. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2009.
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770546701, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Der oft erwähnte heutige "Antike-Boom" reicht in Deutschland eigentlich bis in die 1930er Jahre zurück, als die warnende Stimme Kassandras und das tragische Schicksal der Atriden von mehreren Dichtern…

Hartmut Stein/Peter Stein: Chronik der deutschen Literatur. Daten, Texte, Kontexte

Cover: Hartmut Stein / Peter Stein. Chronik der deutschen Literatur - Daten, Texte, Kontexte. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2008.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783520842015, Gebunden, 992 Seiten, 39,90 EUR
Mit ca. 1000 Werk- und 170 Begriffsartikeln liefert diese Chronik einen aktuellen und kompakten Überblick über die Geschichte der deutschen Literatur von ihren ersten Anfängen bis hinein in die jüngste…