Stichwort-Übersicht

Deutsche Außenpolitik

Insgesamt 28 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 8

Stefan Fröhlich: Das Ende der Selbstfesselung. Deutsche Außenpolitik in einer Welt ohne Führung

Cover
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2019
ISBN 9783658251420, Gebunden, 166 Seiten, 20.44 EUR
[…] Europa befindet sich im dauerhaften Krisenmodus: Nationalismen, Brexit und scheinbar unüberbrückbare Differenzen in Fragen der Migration, der Reform der Eurozone und der Verbesserung…

Till Florian Tömmel: Bonn, Jakarta und der Kalte Krieg. Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland gegenüber Indonesien von 1952 bis 1973

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110562491, Kartoniert, 366 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der Kalte Krieg und die deutsche Teilung hatten globale Dimensionen: Sie bestimmten auch die Beziehungen der Bundesrepublik Deutschland zu Indonesien. Der Krisenweg des jungen Staates…

Christoph von Marschall: Wir verstehen die Welt nicht mehr. Deutschlands Entfremdung von seinen Freunden

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451380747, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Als viertgrößte Wirtschaftsmacht der Erde verfügt Deutschland über enormen internationalen Einfluss.Doch wie verlässlich und fair ist die Außen- und Europapolitik des angeblichen Musterknaben…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 20

9punkt 28.04.2016 […] Frank-Walter Steinmeier hat in einer vielbeachteten Rede Fehler der deutschen Außenpolitik beim Thema der Colonia Dignidad in Chile eingeräumt, in der Pinochet-Gegner gefoltert wurden. Bernd Pickert in der taz reicht es allerdings nicht, wenn Steinmeier das Versagen auf die Ebene eines individuellen Fehlverhaltens schiebt: "Man darf das getrost bezweifeln. Zwar ist die Colonia Dignidad mit ihrer Perfidie […] einzigartig. Aber, wie Steinmeier selbst andeutet: 'Die Wahrung der Menschenrechte auf anderen Kontinenten war... nicht zentraler Gegenstand in der Außenpolitik der Europäer - auch nicht in der deutschen Außenpolitik.' Nicht Einzelnen war der Kompass verloren gegangen. Sie wussten sich im Einklang mit einer Politik des Wegschauens. Aber das will Steinmeier so nicht sagen. Auch das Wort 'Entschuldigung' […]
mehr Presseschau-Absätze