Übersicht

Stichwort "DDR-Literatur"


3 Bücher von insgesamt 6

Brigitte Reimann/Christa Wolf: Sei gegrüßt und lebe. Eine Freundschaft in Briefen und Tagebüchern 1964-1973

Cover: Brigitte Reimann / Christa Wolf. Sei gegrüßt und lebe - Eine Freundschaft in Briefen und Tagebüchern 1964-1973. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036362, Gebunden, 270 Seiten, 21,95 EUR
Der Dialog zweier großer Autorinnen. Zwei kreative, engagierte Frauen ermutigen einander, Konflikte durchzustehen und den eigenen Weg zu verfolgen. Dabei entfaltet sich ein authentisches Porträt des DDR-Alltags…

Karin Kiwus: Das Gesicht der Welt. Gedichte 1976-2006

Cover: Karin Kiwus. Das Gesicht der Welt - Gedichte 1976-2006. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895615016, Gebunden, 352 Seiten, 22,95 EUR
Mit einem Nachwort von Mirko Bonne. Im Jahr 1976 kurz nach Rolf Dieter Brinkmanns "Westwärts 1&2" und Hans Magnus Enzensbergers "Mausoleum" erschien der erste Gedichtband von Karin Kiwus: "Von beiden…

Margret Franzlik: Erinnerung an Wolfgang Hilbig.

Cover: Margret Franzlik. Erinnerung an Wolfgang Hilbig. Transit Buchverlag, Berlin, 2014.
Transit Buchverlag, Berlin 2014
ISBN 9783887473006, Gebunden, 128 Seiten, 16,80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Wolfgang Hilbigs frühe Zeit über den Alltag in Meuselwitz, über seine Eltern, die Freunde, über Buchhändler und Buchmessen. Kennengelernt haben sie sich im Sommer 1969 im…