Stichwort

Bildung

99 Bücher - Seite 1 von 7

Isabella Löhr: Globale Bildungsmobilität 1850-1930. Von der Bekehrung der Welt zur globalen studentischen Gemeinschaft

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350205, Gebunden, 413 Seiten, 42.00 EUR
[…] Studieren im Ausland: humanitäre Krisen, Solidarität und die Formierung eines globalen Handlungsfelds. Studieren im Ausland ist heute scheinbar normal. Die meisten Programme versehen…

Per Leo: Tränen ohne Trauer. Nach der Erinnerungskultur

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608982190, Gebunden, 232 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen? Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche stolz. Tatsächlich aber diente sie oft nur der…
🗊 6 Notizen

Wolfram P. Brandes (Hg.): Digitale Heimat. Verortung und Perspektiven

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2020
ISBN 9783737411554, Gebunden, 288 Seiten, 26.00 EUR
[…] verborgen alle wesentlichen Lebensbereiche: Ethik, Sicherheit, Arbeits- und Privatleben, gesellschaftliches Zusammenleben, Energieversorgung, Politik und Meinungsbildung, Medien und…

Mathias Brodkorb / Katja Koch: Der Abiturbetrug. Vom Scheitern des deutschen Bildungsföderalismus. Eine Streitschrift

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2020
ISBN 9783866746169, Gebunden, 152 Seiten, 16.00 EUR
[…] Das deutsche Abitur war jahrzehntelang ein Qualitätssiegel. Bildung "made in Germany" genoss hohes Ansehen in der Welt und versprach mit dem Abitur als ihrem schulischen Höhepunkt…

Vom Arbeiterkind zur Professur. Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft. Autobiografische Notizen und soziobiografische Analysen

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783837647785, Kartoniert, 438 Seiten, 28.00 EUR
[…] Herausgegeben von Julia Reuter, Markus Gamper, Christina Möller und Frerk Blome. Mit 30 Abbildungen. Noch immer gibt es große Hürden für einen Bildungsaufstieg - nach wie vor stammt…

Jutta Allmendinger / Jan Wetzel: Die Vertrauensfrage. Für eine neue Politik des Zusammenhalts

Cover
Bibliographisches Institut, Berlin 2020
ISBN 9783411756421, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
[…] Vielfach ist die Rede davon, der soziale Zusammenhalt in Deutschland sei am Bröckeln - Überzeugungen, Werte und Ziele der verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen drifteten immer weiter…

Jan Roß: Bildung. Eine Anleitung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100472, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie wird man ein gebildeter Mensch? Bildung ist mehr als Information und Wissen, sie verspricht Orientierung und Dauerhaftigkeit: das, was wirklich Bestand hat und lohnt. Jan…

Aladin El-Mafaalani: Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053685, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
[…] im Bildungswesen endlich in den Fokus der Bildungspolitik und -praxis zu rücken, und zugleich eine Absage an Visionen und Revolutionen: Es geht darum, was jetzt wichtig und realistisch…

Tsitsi Dangarembga: Aufbrechen. Roman

Cover
Orlanda Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783944666600, Kartoniert, 280 Seiten, 22.00 EUR
[…] dem Englischen von Anette Grube. Tsitsi Dangarembga gilt als eine der radikalsten weiblichen Stimmen des afrikanischen Kontinents. "Aufbrechen" schildert den zähen Kampf des Mädchens…

Berengere Viennot: Die Sprache des Donald Trump

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351034832, Gebunden, 154 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Nicola Denis. Donald Trump ist berühmt für seine vulgäre, sarkastische und konfuse Sprache, die allen Regeln der Grammatik und des Anstands trotzt. Bérengère…