Übersicht

Stichwort "Antisemitismusforschung"


3 Bücher

Wolfgang Benz: Die Feinde aus dem Morgenland. Wie die Angst vor den Muslimen unsere Demokratie gefährdet

Cover: Wolfgang Benz. Die Feinde aus dem Morgenland - Wie die Angst vor den Muslimen unsere Demokratie gefährdet. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639814, Broschiert, 220 Seiten, 12,95 EUR
Islamkritik ist en vogue in Deutschland: Der große Erfolg von Thilo Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab" hat offenbart, wie weit Ressentiments gegen Muslime verbreitet sind. Geschürt werden sie…

Samuel Salzborn: Antisemitismus als negative Leitidee der Moderne. Sozialwissenschaftliche Theorien im Vergleich

Cover: Samuel Salzborn. Antisemitismus als negative Leitidee der Moderne - Sozialwissenschaftliche Theorien im Vergleich. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391878, Kartoniert, 378 Seiten, 29,90 EUR
In der sozialwissenschaftlichen Antisemitismusforschung wird national wie international das Fehlen einer Studie beklagt, die theoretische und empirische Erkenntnisse miteinander verbindet. Die theoretischen…

Peter Pulzer: Die Entstehung des politischen Antisemitismus in Deutschland und Österreich 1867-1914.

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525369548, Gebunden, 381 Seiten, 29,90 EUR
Der Historiker Peter G. J. Pulzer verfolgt in diesem Klassiker der Antisemitismusforschung die Entstehung und Entwicklung der antisemitischen Bewegungen in Deutschland und Österreich. Bereits zwischen…