Übersicht

Stichwort "H.G. Adler"


3 Bücher von insgesamt 7

Jakob Hessing/Verena Lenzen: Sebalds Blick.

Cover: Jakob Hessing / Verena Lenzen. Sebalds Blick. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317512, Gebunden, 264 Seiten, 24,90 EUR
Mit 20 Abbildungen. W.G. Sebald, 1944 im allgäuischen Wertach geboren, wanderte 1966 nach England aus, lehrte dort als Professor für Europäische Literatur und wurde im letzten Jahrzehnt vor seinem frühen…

H.G. Adler: Nach der Befreiung. Ausgewählte Essays zur Geschichte und Soziologie

Cover: H.G. Adler. Nach der Befreiung - Ausgewählte Essays zur Geschichte und Soziologie. Konstanz University Press, Konstanz, 2013.
Konstanz University Press, Konstanz 2013
ISBN 9783862530410, Gebunden, 260 Seiten, 29,90 EUR
Das Motiv, dem Grauen Bedeutung abzugewinnen, entwickelt H. G. Adler in dem Essay "Nach der Befreiung" im Dezember 1945, acht Monate nach seiner eigenen Befreiung aus dem KZ Langenstein. Adlers Studien…

H.G. Adler: Andere Wege. Gesammelte Gedichte

Cover: H.G. Adler. Andere Wege - Gesammelte Gedichte. Drava Verlag, Klagenfurt, 2010.
Drava Verlag, Klagenfurt 2010
ISBN 9783854356257, Gebunden, 980 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben von Katrin Kohl und Franz Hocheneder unter Mitwirkung von Jeremy Adler. H. G. Adler (1910-1988) ist bisher vor allem als Historiker der Shoah und als Erzähler bekannt gewesen, obwohl er…