Perlentaucher-Autor

Rostek Andreas

Keine Biografie vorhanden!

1 Artikel

Der Diener

Essay vom 08.08.2016 08.08.2016. Der Diener ist eine demokratische Geste, doch, doch. Er stellt den Grüßenden ganz auf eine Ebene mit dem Gegrüßten, indem er sich sozusagen anbietet, ihm allein in diesem Moment zu Diensten zu sein. Was immer dann auch kommen mag. Von Andreas Rostek