Bücherschau des Tages

Uralte Gretchenfragen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
27.02.2021. Die FAZ liest gespannt Eliot Higgins’ Insiderbericht über Bellingcat. Die taz lässt sich von Sophy Roberts auf einer Reise zu „Sibiriens vergessenen Klavieren“ mit „Pianomanie“ anstecken. Mit Raphaela Edelbauers KI-Roman „Dave“ denkt sie über Identität nach. Der Welt fehlen angesichts der Sprachkraft, mit der Claudia Durastanti ihre Lebensgeschichte als Kind gehörloser Eltern aufschreibt, die Worte. Dlf-Kultur bewundert mit Michael McCarthy die Schönheit von Falterschwärmen und lernt von Andreas Eckert, dass Sklaverei in der Menschheitsgeschichte eher die Regel als die Ausnahme war.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eliot Higgins: Digitale Jäger. Ein Insiderbericht aus dem Recherchenetzwerk Bellingcat

Cover: Eliot Higgins. Digitale Jäger - Ein Insiderbericht aus dem Recherchenetzwerk Bellingcat. Quadriga Verlag, Köln, 2021.
Quadriga Verlag, Köln 2021
ISBN 9783869951065, Kartoniert, 288 Seiten, 18,00 EUR
"Der Spion aus dem Netz", so wird Eliot Higgins oft genannt. Das von ihm gegründete Investigativnetzwerk Bellingcat hat Indizien, die darauf schließen lassen, dass der Mord in dem Berliner Tiergarten…

Frankfurter Rundschau

Ulrich Peltzer: Das bist du. Roman

Cover: Ulrich Peltzer. Das bist du - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783100024664, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Jump Cuts durch die Zeit: Ulrich Peltzers Porträt des Künstlers als junger Mann. Plötzlich sitzt da diese Frau an einem Ecktisch neben der Bar, und du hast keine andere Wahl mehr, als zu ihr zu gehen.…

Neue Zürcher Zeitung

Victor Klemperer: Licht und Schatten. Kinotagebuch 1929-1945

Cover: Victor Klemperer. Licht und Schatten - Kinotagebuch 1929-1945. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038328, Gebunden, 363 Seiten, 24,00 EUR
Mit einem Vorwort von Knut Elstermann. Victor Klemperers Tagebuchnotizen über seine Kinobesuche zu Beginn der Tonfilm-Ära. Von Anfang an erlebt der Cineast mit, wie die technische Neuerung 1929 in Deutschland…

Süddeutsche Zeitung

Takis Würger: Noah. Von einem, der überlebte

Cover: Takis Würger. Noah - Von einem, der überlebte. Penguin Verlag, München, 2021.
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328601678, Gebunden, 188 Seiten, 20,00 EUR
Verfolgter, Schmuggler, Häftling, Dieb, Matrose, Kämpfer, Retter. Die Geschichte eines Helden. Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen Untergrundorganisation…

Die Tageszeitung

Nora Eckert: Wie alle, nur anders. Ein transsexuelles Leben in Berlin

Cover: Nora Eckert. Wie alle, nur anders - Ein transsexuelles Leben in Berlin. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406755637, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Ein Neunzehnjähriger zieht 1973 nach West-Berlin, um der Bundeswehr zu entgehen. Sofort verfällt er dem rauen Charme der heruntergekommenen Halbstadt. Vor allem aber begreift der vermeintlich schwule…

Raphaela Edelbauer: DAVE. Roman

Cover: Raphaela Edelbauer. DAVE - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2021.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608964738, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Was braucht es, um eine Maschine mit menschlichem Bewusstsein auszustatten? Den Programmierer Syz interessiert nichts so sehr wie die Beantwortung dieser Frage. Doch als er hinter die Kulissen des Labors…

Candice Fox: Dark. Thriller

Cover: Candice Fox. Dark - Thriller. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518471012, Taschenbuch, 394 Seiten, 15,95 EUR
Aus dem Englischen von Andrea O'Brien. Eine verurteilte Mörderin. Eine talentierte Diebin. Eine skrupellose Gangsterin. Eine desillusionierte Ermittlerin. Zusammen sind sie die einzige Hoffnung eines…

Sophy Roberts: Sibiriens vergessene Klaviere. Auf der Suche nach der Geschichte, die sie erzählen

Cover: Sophy Roberts. Sibiriens vergessene Klaviere - Auf der Suche nach der Geschichte, die sie erzählen. Zsolnay Verlag, Wien, 2020.
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552072053, Gebunden, 400 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauser. Mit zahlreichen Abbildungen. Sibirien, das ist unerbittliche Kälte und enorme Weite. Sibirien, dieses Gefängnis ohne Dach, ist aber ebenso von verblüffender…

Jia Tolentino: Trick Mirror. Über das inszenierte Ich

Cover: Jia Tolentino. Trick Mirror - Über das inszenierte Ich. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970562, Gebunden, 368 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Margarita Ruppel. Jia Tolentino setzt sich schonungslos mit den Konflikten, Widersprüchen und Veränderungen auseinander, die uns und unsere Zeit prägen. In ihrer Essaysammlung,…

Die Welt

Claudia Durastanti: Die Fremde. Roman

Cover: Claudia Durastanti. Die Fremde - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2021.
Zsolnay Verlag, Wien 2021
ISBN 9783552072008, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Claudia Durastanti erzählt in ihrem Roman eine ganz besondere Familiengeschichte. Es ist ihre eigene. Beide Eltern sind gehörlos. In den sechziger Jahren sind…

Jörg Magenau: Die kanadische Nacht. Roman

Cover: Jörg Magenau. Die kanadische Nacht - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2021.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608984033, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
In seinem ersten Roman blickt Jörg Magenau auf das Leben eines Mannes, der erzählend zu sich selbst reist. Aus einer inneren Enge in ein weites, wildes Land. In Kanada liegt der Vater im Sterben. Die…

Christina Pareigis: Susan Taubes. Eine intellektuelle Biografie

Cover: Christina Pareigis. Susan Taubes - Eine intellektuelle Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337497, Gebunden, 472 Seiten, 29,00 EUR
Eine intellektuelle Biographie über Fremdheit und Ortlosigkeit, im Schreiben wie im Leben. Als die elfjährige Susan Taubes im April 1939 nach sechstägiger Schiffspassage den Boden von New York betrat,…

Michael Rothberg: Multidirektionale Erinnerung. Holocaustgedenken im Zeitalter der Dekolonisierung

Cover: Michael Rothberg. Multidirektionale Erinnerung - Holocaustgedenken im Zeitalter der Dekolonisierung. Metropol Verlag, Berlin, 2021.
Metropol Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783863315580, Kartoniert, 404 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Max Henninger. Michael Rothberg zeichnet eine erinnerungskulturelle Tradition von der Nachkriegszeit bis ins 21. Jahrhundert nach, die von wechselseitigen Bezugnahmen zwischen…

Stefan Zweig: Briefe zum Judentum.

Cover: Stefan Zweig. Briefe zum Judentum. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543069, Gebunden, 295 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Stefan Litt. Stefan Zweig, einer der erfolgreichsten Autoren deutscher Sprache entstammte einer wohlhabenden jüdischen Familie, in der allerdings die jüdische Tradition kaum eine Rolle…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Andreas Eckert: Geschichte der Sklaverei. Von der Antike bis ins 21. Jahrhundert

Cover: Andreas Eckert. Geschichte der Sklaverei - Von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406765391, Kartoniert, 128 Seiten, 9,95 EUR
Noch heute leben schätzungsweise 40 Millionen Menschen in "moderner Sklaverei". Andreas Eckert zeichnet in seinem profunden Band die düstere Geschichte einer Institution nach, die schon seit der Antike…

Michael McCarthy: Faltergestöber.

Cover: Michael McCarthy. Faltergestöber. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2021.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783957578549, Gebunden, 280 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Karen Nölle und Sabine Schulte. Seit den Sechzigerjahren hat sich die Anzahl der Vögel und Insekten in Großbritannien um die Hälfte reduziert. Nur die Älteren erinnern sich noch…

Graham Moore: Verweigerung. Roman

Cover: Graham Moore. Verweigerung - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2020.
Eichborn Verlag, Köln 2020
ISBN 9783847900535, Gebunden, 400 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von André Mumot. Es ist das spektakulärste Gerichtsverfahren des Jahrzehnts: Jessica Silver, Erbin eines Immobilienmoguls, verschwindet, und ihr Lehrer Bobby Nock wird des Mordes…