Bücherschau des Tages

Ein überschwänglicher Barde

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.06.2011. Die FAZ ruft auf, Pierre Michon und dessen Roman "Die Grande Beune" zu entdecken: großer Schriftsteller. Mit viel Sympathie liest sie auch Yanick Lahens' Haiti-Journal "Und plötzlich tut sich der Boden auf". Die NZZ preist Yuri Herreras Narco-Roman "Abgesang des Königs". Hoch intelligent und dabei noch unterhaltsam findet die FR Annette Vowinckels Kulturgeschichte der "Flugzeugentführungen". Als großartig und notwendig feiert die taz Najem Walis Erinnerungen an den einst kosmopolitischen Irak, "Engel des Südens".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Robert Gernhardt: Toscana mia.

Cover: Robert Gernhardt. Toscana mia. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100255129, Gebunden, 357 Seiten, 22,95 EUR
Herausgegeben von Kristina Maidt-Zinke. Seit den siebziger Jahren verbrachte Robert Gernhardt, der große Lyriker, Schriftsteller, Maler und Zeichner, einen Teil seiner Zeit in der Toskana. In zahllosen…

Max Goldt: Penisg'schichterln aus dem Hotel Mama. 2 CDs

Cover: Max Goldt. Penisg'schichterln aus dem Hotel Mama - 2 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2011.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2011
ISBN 9783899036015, CD, 19,95 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Autorenlesung.

Yanick Lahens: Und plötzlich tut sich der Boden auf. Ein Journal

Cover: Yanick Lahens. Und plötzlich tut sich der Boden auf - Ein Journal. Rotpunktverlag, Zürich, 2011.
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694393, Gebunden, 160 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Französischen von Jutta Himmelreich. Es war einmal eine Stadt, die hieß Port-au-Prince....Am 12. Januar 2010 um 16.53 bebt in Haiti die Erde. Nach weniger als einer Minute ist nichts mehr, wie…

Isabella Löhr: Die Globalisierung geistiger Eigentumsrechte. Neue Strukturen internationaler Zusammenarbeit 1886-1952

Cover: Isabella Löhr. Die Globalisierung geistiger Eigentumsrechte - Neue Strukturen internationaler Zusammenarbeit 1886-1952. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2011.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783525370193, Gebunden, 352 Seiten, 59,95 EUR
Mit den digitalen Medien und ihren Vervielfältigungsmöglichkeiten rückten geistige Eigentumsrechte in den letzten zwei Jahrzehnten in die öffentliche Aufmerksamkeit. Seitdem sind diese Rechte ein permanenter…

Pierre Michon: Die Grande Beune. Roman

Cover: Pierre Michon. Die Grande Beune - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518224632, Gebunden, 102 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Französischen von Katja Massury. Der Erzähler dieser packenden, knappen Geschichte erinnert sich an die erste Stelle als Lehrer, die er 1961 in einem Dorf in Frankreichs Südwesten antrat. Er begegnet…

Frankfurter Rundschau

Albert Ostermaier: Schwarze Sonne scheine. Roman

Cover: Albert Ostermaier. Schwarze Sonne scheine - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422205, Gebunden, 287 Seiten, 22,90 EUR
Unauflöslich und ungeheuerlich erscheint das Dilemma, das dem zweiten Roman von Albert Ostermaier seine aufs äußerste gehende existentielle, moralische und gesellschaftliche Dimension verleiht. Ein junger…

Annette Vowinckel: Flugzeugentführungen. Eine Kulturgeschichte

Cover: Annette Vowinckel. Flugzeugentführungen - Eine Kulturgeschichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308732, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
1931 wurde zum ersten Mal ein Flugzeug entführt: Peruanische Rebellen warfen damit Flugschriften über dem Urwald ab und gaben die Maschine dann der Fluggesellschaft PanAm zurück. Am 11. September 2001…

Neue Zürcher Zeitung

Olivier Adam: Gegenwinde. Roman

Cover: Olivier Adam. Gegenwinde - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608938876, Gebunden, 270 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Plötzlich ist Paul Anderen mit seinem neunjährigen Sohn und der siebenjährigen Tochter allein - von seiner Frau fehlt jede Spur. Die kleine Familie ist erschüttert…

Hugo Ball: Byzantinisches Christentum. Drei Heiligenleben. Sämtliche Werke und Briefe Band 7

Cover: Hugo Ball. Byzantinisches Christentum - Drei Heiligenleben. Sämtliche Werke und Briefe Band 7. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783892447795, Gebunden, 350 Seiten, 38,00 EUR
Seinem literarischen Nein von 1916 ("Dada") und der politischen Generalabrechnung von 1919 ("Kritik der deutschen Intellektuellen") ließ Hugo Ball 1923 mit seinem Buch "Byzantinisches Christentum" eine…

Yuri Herrera: Abgesang des Königs. Roman

Cover: Yuri Herrera. Abgesang des Königs - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100334022, Gebunden, 141 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den…

Süddeutsche Zeitung

Henry Roth: Ein Amerikaner. Roman

Cover: Henry Roth. Ein Amerikaner - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2011.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455403213, Gebunden, 382 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Heide Sommer. Henry Roth hatte eine ungewöhnliche Schriftstellerkarriere. Sein erster Roman "Nenn es Schlaf" (1934) wurde in Amerika zu einem großen Erfolg und zum Klassiker. Es…

Die Tageszeitung

Sophie Albers: Wunderland. Roman

Cover: Sophie Albers. Wunderland - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2011.
Albrecht Knaus Verlag, München 2011
ISBN 9783813503982, Gebunden, 176 Seiten, 14,99 EUR
Hanna ist eine junge, behütet aufgewachsene Frau aus liberalen Kreisen, in denen Toleranz zum guten Ton gehört. Sie hat einen guten Job und lebt ein Leben voller Gewissheiten. Als sie Tamer trifft, den…

Avishai Margalit: Über Kompromisse und faule Kompromisse.

Cover: Avishai Margalit. Über Kompromisse und faule Kompromisse. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585641, Gebunden, 251 Seiten, 22,90 EUR
Der Kompromiss ist unverzichtbares Mittel der Politik und an sich eine schöne und verdienstvolle Sache, zumal wenn es um Krieg und Frieden geht. Allerdings gibt es auch für Kompromisse moralische Grenzen.…

Constanze Kurz/Frank Rieger: Die Datenfresser. Wie Internetfirmen und Staat sich unsere persönlichen Daten einverleiben und wie wir die Kontrolle darüber zurückerlangen

Cover: Constanze Kurz / Frank Rieger. Die Datenfresser - Wie Internetfirmen und Staat sich unsere persönlichen Daten einverleiben und wie wir die Kontrolle darüber zurückerlangen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100485182, Kartoniert, 272 Seiten, 16,95 EUR
Warum findet Facebook jeden meiner Bekannten? Auf welche Datenspuren hat der Staat Zugriff? Und was kann man aus ihnen herauslesen? Die Experten für Informationssicherheit, Constanze Kurz und Frank Rieger,…

Nelly Sachs: Nelly Sachs: Werke. Band 3: Szenische Lesungen

Cover: Nelly Sachs. Nelly Sachs: Werke - Band 3: Szenische Lesungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421895, Gebunden, 648 Seiten, 68,00 EUR
Im Mai 1940 floh die Dichterin Nelly Sachs (1891 1970) mit einem der letzten Flugzeuge aus Berlin nach Stockholm. So begannen dreißig Jahre Exil, in denen ein Werk entstand, das 1966 mit dem Nobelpreis…

Nelly Sachs: Nelly Sachs: Werke. Band 4:

Cover: Nelly Sachs. Nelly Sachs: Werke - Band 4:. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421901, Gebunden, 670 Seiten, 54,00 EUR
Mit äußerster Not erreichte Nelly Sachs 1940 das rettende Ufer Schwedens. Bislang unveröffentlichte Prosatexte, die sie nach ihrer glücklichen Ankunft im neuen Land niederschrieb, enthält dieser Band…

Najem Wali: Engel des Südens. Die Bücher von Amaria

Cover: Najem Wali. Engel des Südens - Die Bücher von Amaria. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236431, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Nach dreiundzwanzig Jahren Exil kehrt Harun in seine Heimatstadt Amaria im Irak zurück. Zwischen den Ruinen, die der Krieg hinterlassen hat, stößt er auf der Suche…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!