Zsuzsanna Gahse

Zsuzsanna Gahse, geboren 1946 in Budapest, aufgewachsen in Wien, lebt als Schriftstellerin, Essayistin und Übersetzerin in der Schweiz. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt Gahse 2006 den Adelbert-von-Chamisso-Preis.

Zsuzsanna Gahse: Jan, Janka, Sara und ich

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2015
ISBN 9783902951168, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Dreiundzwanzig Personen sprechen über ihre Beobachtungen, mal einsilbig, mal lakonisch oder verärgert, mitunter sind sie glücklich. Ihre Gemeinsamkeit ist, dass sie nicht abgehört werden wollen. Für ihre…

Zsuzsanna Gahse: Die Erbschaft

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2013
ISBN 9783902113009, Broschiert, 64 Seiten, 14.00 EUR
Mit Zeichnungen von Anna Luchs. Eingestreute Witze finden sich immer wieder in Zsuzsanna Gahses Büchern. Diesmal aber stehen sie im Zentrum, die kleinen szenischen Erzählungen rund um Politik, Sprache,…

Zsuzsanna Gahse: Südsudelbuch

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2012
ISBN 9783902113931, Gebunden, 374 Seiten, 21.00 EUR
"Alle sind unterwegs", sagt die Erzählerin in Zsuzsanna Gahses zweiteiligem Sudelbuch, und diese Erzählerin ist mitunter selbst unterwegs, z.B. in Spanien auf den Spuren des legendären Großvaters Endre,…

Zsuzsanna Gahse: Donauwürfel

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2010
ISBN 9783902113696, Gebunden, 141 Seiten, 18.50 EUR
Zehn Silben mal zehn Zeilen bilden ein Quadrat, zehn Quadrate einen Würfel (10 x 10 x 10 = 1 Donauwürfel). In diesem neuartigen Versmaß von Zsuzsanna Gahse strömt die Erzählung durch das Buch. Der Donau…

Zsuzsanna Gahse: Das Nichts in Venedig

Martin Wallimann Verlag, Alpnach 2010
ISBN 9783908713982, Gebunden, 100 Seiten, 16.00 EUR
"Venedig ist ein leeres Blatt?" Zsuzsanna Gahse beschreibt dieses Blatt mit den Notaten einer unstimmigen Liebesaffäre. Bei einem längeren Aufenthalt in der Lagunenstadt sieht sie keineswegs die Glanzseiten…

Zsuzsanna Gahse: Erzählinseln

Cover
Thelem Verlag, Dresden 2009
ISBN 9783939888512, Kartoniert, 213 Seiten, 12.80 EUR
Im Frühjahr 2008 war die Autorin Zsuzsanna Gahse Inhaberin der 7. Chamisso-Poetikdozentur in Dresden und reflektierte in ihren »Reden für Dresden« über die Voraussetzungen und Bedingungen ihres Schreibens…

Zsuzsanna Gahse: Oh, Roman

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2007
ISBN 9783902113511, Gebunden, 127 Seiten, 18.50 EUR
Ende Juli, ein dreitägiger Arbeitsbesuch im klimatisierten Krankenhaus - draußen flirrende Hitze, drinnen Spitalalltag. Die Ich-Erzählerin, eine "Schreiberin" aus Wien, wo sie in einem Schokoladengeschäft…

Zsuzsanna Gahse: Instabile Texte

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2005
ISBN 9783902113412, Gebunden, 142 Seiten, 18.50 EUR
Wie Europa zerfallen die Alpen in einzelne Täler, Seen und Städte, in unterschiedliche Volksgruppen und Sprachen, in Stimmen und Stimmungen. Ironisch und intelligent erforscht Zsuzsanna Gahse diese Vielfalt…

Zsuzsanna Gahse: durch und durch

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2004
ISBN 9783902113283, Gebunden, 176 Seiten, 21.50 EUR
Die halbe Welt fährt durch Müllheim. Der Ort liegt an der schweizerischen Hauptstraße 1, einem alten Verkehrsweg, unweit vom Bodensee. Sie führt durch eine "absolute Menschenlandschaft" und also mitten…

Zsuzsanna Gahse: Nichts ist wie oder Rosa kehrt nicht zurück

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1999
ISBN 9783434504696, gebunden, 169 Seiten, 18.41 EUR
Rosa, die Protagonistin, lebt in Budapest und wird durch die Umbrüche der Geschichte und die Ereignisse der ungarischen Revolution zur Flucht gezwungen, die sie durch Österreich nach Deutschland und zurück…