Buchautor

Zia Haider Rahman

Zia Haider Rahman wurde im ländlichen Bangladesch geboren. Nach dem Befreiungskrieg 1971 in Bangladesh kam er noch als Baby nach London - wo seine Familie zunächst als "Hausbesetzer" unter ärmlichsten Bedingungen in einem aufgegebenem Gebäude lebte, bis man ihnen eine Sozialwohnung zuwies. Sein Vater arbeitete als Busfahrer, seine Mutter als Schneiderin, Rahman ging auf die lokale Gesamtschule, konnte seine Ausbildung dann aber dank Begabtenstipendien in Oxford fortsetzen und komplettierte sie in München (am Maximilianeum), in Cambridge und Yale. Er hat als Investment-Banker für Goldman Sachs gearbeitet, später als Anwalt in einer großen Sozietät. Seit ein paar Jahren arbeitet Rahman als Anwalt für Menschenrechte und kämpft vor allem gegen Korruption, unter anderem bei Transparency International.
1 Buch

Zia Haider Rahman: Soweit wir wissen. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827012982, Gebunden, 704 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Hübner.  Als ein Londoner Banker im Herbst 2008 eines Morgens seine Tür öffnet, erschrickt er angesichts des Landstreichers, der da vor ihm steht. Dann erkennt er seinen…