Y. Michal Bodemann

Y. Michal Bodemann ist Professor für Soziologie an der University of Toronto. Zahlreiche Veröffentlichungen zur klassischen Soziologie und über deutsch-jüdische Beziehungen. Auf deutsch erschien: Gedächtnistheater. Die jüdische Gemeinschaft und ihre deutsche Erfindung (1996).

Y. Michal Bodemann: In den Wogen der Erinnerung. Jüdische Existenz in Deutschland

Cover: Y. Michal Bodemann. In den Wogen der Erinnerung - Jüdische Existenz in Deutschland. dtv, München, 2002.
dtv, München 2002
Jüdisches Leben in Deutschland heute - für die einen ein Paradoxon, für andere Zeichen der Hoffnung, für wieder andere schlicht unmöglich. Mit der Frage nach dem Selbstverständnis der Juden in Deutschland…