Xavier de Maistre

Xavier de Maistre wurde 1763 als Sohn einer aristokratischen Familie in Chambery, Savoyen geboren. Er war die meiste Zeit beim Militär (Xavier teilte die konservativen Ansichten seines Bruders Joseph, eines bekannten Philosophen und Konterrevolutionärs) in Frankreich und Russland. Xavier de Maistre ist heute aber vor allem wegen seines Romans "Reise um mein Zimmer" bekannt, den er 1794 schrieb, um sich während eines sechswöchigen Arrests die Zeit zu vertreiben. Er starb 1852 in St. Petersburg.

Xavier de Maistre: Die Reise um mein Zimmer. Roman

Cover: Xavier de Maistre. Die Reise um mein Zimmer - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2011.
Aufbau Verlag, Berlin 2011
Aus dem Französischen von Eva Mayer. Als Xavier de Maistre wegen eines Duells zu einem längeren Arrest verurteilt wird, vertreibt er sich die Zeit mit der ersten Niederschrift der "Reise um mein Zimmer".…