Willy Peter Reese

Keine Biografie vorhanden.

Willy Peter Reese: Mir selber seltsam fremd. Die Unmenschlichkeit des Krieges. Russland 1941-44

Cover: Willy Peter Reese. Mir selber seltsam fremd - Die Unmenschlichkeit des Krieges. Russland 1941-44. Claassen Verlag, Berlin, 2003.
Claassen Verlag, München 2003
Herausgegeben von Stephan Schmitz. Willy Peter Reese ist erst zwanzig Jahre alt und will Schriftsteller werden, als er zur Wehrmacht eingezogen und an die Ostfront geschickt wird. Von 1941 bis 1944 schreibt…