Wilfrid Bach

Wilfrid Bach ist Professor für Klima- und Energieforschung. Promotion 1965 im Fachbereich Atmosphärenwissenschaften an der Universität Sheffield, England. Anschließend Forschung und Lehre an mehreren Universitäten in Kanada, USA und der Schweiz. Seit 1975 Direktor des Instituts für Geographie (seit 1994 am Institut für Landschaftsökologie) der Universität Münster. Vorsitzender verschiedener Kommissionen, Initiator und Organisator von internationalen Konferenzen, Forschungsprojektleiter und Berater im In- und Ausland. Mitglied der Medical Coalition for a Sustainable Global Environment, des Moskauer Internationalen Energie-Klubs, der Klima-Enquete-Kommissionen des Bundestages, von EUROSOLAR und des Beirats für Klima und Energie der Stadt Münster.

Wilfrid Bach: Klimaschutz für das 21. Jahrhundert. Forschungen, Lösungswege, Umsetzung

Cover: Wilfrid Bach. Klimaschutz für das 21. Jahrhundert - Forschungen, Lösungswege, Umsetzung. LIT Verlag, Berlin, 2000.
LIT Verlag, Münster 2000
Am Ende des 20. Jh. geht es unserer Erde nicht gut. Die Grenze der Belastbarkeit des Klimas ist erreicht. Die Existenz ganzer Regionen und ihrer Menschen ist durch den zu großen und zu schnellen Verbrauch…