Werner Zillig

Werner Zillig, geboren 1949 in Haßlach (Bayern), studierte Germanistik, Geschichte und Soziologie in Erlangen, Tübingen und Münster und unterrichtet an der Universität Innsbruck. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen schrieb er viele Erzählungen und einen Roman, sowie einige Hörspiele aus dem phantastischen Bereich.

Werner Zillig: Die Festschrift. Ein Roman

Cover: Werner Zillig. Die Festschrift - Ein Roman. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2004.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2004
Bernhard Selig, Theologe und katholischer Priester, gibt zusammen mit zwei Kollegen die anstehende Festschrift zum sechzigsten Geburtstag seines Lehrers Professor Dr. Fischkirner heraus. Die Arbeit am…