Walter Herzog

Walter Herzog wurde 1949 geboren. Er studierte Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Philosophie an der Universität Zürich. Seit 1991 Ordinarius für Pädagogik, Pädagogische Psychologie und Allgemeine Didaktik an der Universität Bern. Seine Arbeitsgebiete sind: Familiäre Erziehung, Unterrichtsforschung, wissenschaftstheoretische Grundlagen der Pädagogischen Psychologie, Lehrerinnen- und Lehrerbildung und Geschlechterfragen.

Walter Herzog: Zeitgemäße Erziehung. Die Konstruktion pädagogischer Wirklichkeit

Cover: Walter Herzog. Zeitgemäße Erziehung - Die Konstruktion pädagogischer Wirklichkeit. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2002.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2002
Die in der Erziehungswissenschaft vorherrschende Raummetaphorik führt zu heillosen Paradoxien. Aber nicht die Wirklichkeit ist paradox, sondern die Art und Weise, wie sich Pädagoginnen und Pädagogen die…