Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Vladimir Nabokov

Vladimir Nabokov wurde 1899 in St. Petersburg geboren. Er entstammte einer großbürgerlichen russischen Familie, die nach der Oktoberrevolution von 1917 emigrierte. Nabokov selbst ging zunächst nach England, wo er am Trinity College in Cambridge französische und russische Literatur studierte. Von 1922-1937 lebte er in Berlin, wo er 1925 die Russin Vera Slonim heiratete, der er bis zu seinem Lebensende nahezu alle seine Bücher gewidmet hat. 1938 verließ Nabokov Deutschland und ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Paris, bevor er 1940 nach Amerika übersiedelte. Vladimir Nabokov starb 1977 in Montreux.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XIII: Erzählungen 1921-1934

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XIII: Erzählungen 1921-1934. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783498046651, Gebunden, 800 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegeben von Dieter E. Zimmer. Aus dem Englischen von Gisela Barker, Renate Gerhard, Jochen Neuberger, Blanche Schwappach, Rosemarie Tietze, Thomas Urban , Marinanne Wiebe und Dieter E. Zimmer.… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XIV: Erzählungen 1935-1951

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XIV: Erzählungen 1935-1951. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783498046989, Gebunden, 624 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegeben von Dieter E. Zimmer. Aus dem Englischen von Gisela Barker, Renate Gerhard, Jochen Neuberger, Blanche Schwappach, Rosemarie Tietze, Thomas Urban , Marinanne Wiebe und Dieter E. Zimmer.… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XVIII: Vorlesungen über westeuropäische Literatur.

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XVIII: Vorlesungen über westeuropäische Literatur. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014, ISBN 9783498046569, Gebunden, 784 Seiten, 38,00 EUR
In Band 18 der Gesamtausgabe, der dem von Fredson Bowers herausgegebenen Band "Lectures on Literature" folgt, lassen sich Nabokovs legendäre Vorträge zum Werk von Dickens, Austen, Flaubert, Joyce,… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XVII: Vorlesungen über russische Literatur

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XVII: Vorlesungen über russische Literatur. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013, ISBN 9783498046552, Gebunden, 747 Seiten, 38,00 EUR
Dieser Band enthält Nabokovs Vorlesungen und Vorträge zur russischen Literatur. Er führt, in Nabokovs eigenen Worten, "durch das Wunderland eines ganzen Jahrhunderts", und versammelt, ergänzt aus dem Nachlass,… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XI: Ada oder Das Verlangen

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XI: Ada oder Das Verlangen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010, ISBN 9783498046491, Gebunden, 1152 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Uwe Friesel und Dieter E. Zimmer. "Ada" ist, selbst in Nabokovs herausragendem Werk, ein strahlender Solitär. Es handelt von der unmöglichen Liebe zwischen den… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Das Modell für Laura. Sterben macht Spaß. Romanfragment auf 138 Karteikarten

Cover: Vladimir Nabokov. Das Modell für Laura - Sterben macht Spaß. Romanfragment auf 138 Karteikarten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009, ISBN 9783498046910, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dieter E. Zimmer. Mit 138 Karten als Faksimile. Dies ist Vladimir Nabokovs letzter Roman. "Das Modell für Laura", entstanden in den Jahren vor seinem… mehr lesen

Vladimir Nabokov/Alexander Puschkin: Eugen Onegin. Ein Versroman. Kommentar von Vladimir Nabokov. 2 Bände

Cover: Vladimir Nabokov / Alexander Puschkin. Eugen Onegin - Ein Versroman. Kommentar von Vladimir Nabokov. 2 Bände. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2009.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783866000186, Gebunden, 1630 Seiten, 128,00 EUR
Subskriptionspreis 98 Euro bis 31.03.2010. Aus dem Russischen von Sabine Baumann unter Mitarbeit von Christiane Körner. 1949 begann Nabokov seine bewußt auf Reime verzichtende Übersetzung von Alexander Puschkins… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band X: Fahles Feuer. Roman

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band X: Fahles Feuer. Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008, ISBN 9783498046484, Gebunden, 416 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen übersetzt von Dieter E. Zimmer. Nabokovs vierzehnter Roman - der erste aus der Zeit nach "Lolita" - gibt sich als die kommentierte… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XXI: Eigensinnige Ansichten

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XXI: Eigensinnige Ansichten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004, ISBN 9783498046620, Gebunden, 639 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Dieter E. Zimmer. Übersetzung von Katrin Finkemeier, Gabriele Forberg-Schneider, Christel Gersch, Sabine Hartmann, u.a. Gut sechzig Texte Vladimir Nabokovs aus der gesamten Zeit eines russisch-amerikanischen… mehr lesen

Vladimir Nabokov: Lolita. Hörspiel. 2 CDs

Cover: Vladimir Nabokov. Lolita - Hörspiel. 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2004.
DHV - Der Hörverlag, München 2004, ISBN 9783899401042, CD, 19,95 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Sprecher: Ulrich Matthes, Natalie Spinell-Beck, Leslie Malton und andere. "Lolita, Licht meines Lebens, Feuer meiner Lenden." Der… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | Vor
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Ljudmila Ulitzkaja: Die Kehrseite des Himmels.

Cover: Ljudmila Ulitzkaja. Die Kehrseite des Himmels. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446247284, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Ljudmila Ulitzkaja gibt mit überraschender Offenheit Auskunft über ihre persönliche Welt. Sie erzählt von ihrer Kindheit und Jugend in Moskau, von den… mehr lesen

Fjodor Dostojewski: Russland und die Welt. Politische Schriften

Cover: Fjodor Dostojewski. Russland und die Welt - Politische Schriften . Karolinger Verlag, Wien, 2015.
Karolinger Verlag, Wien 2015, ISBN 9783854181644, Gebunden, 220 Seiten, 23,00 EUR
Mit einem Vorwort von Dimitri Mereschkowski. Herausgegeben von Martin Bertleff. Utopischer Sozialist, dann Monarchist, mystischer Nationalist, Slawophiler, Panslawist, orthodoxer Christ ... all das war er, aber nicht immer… mehr lesen

Eckhard Henscheid: Dostojewskis Gelächter. Die Entdeckung eines Großhumoristen

Cover: Eckhard Henscheid. Dostojewskis Gelächter - Die Entdeckung eines Großhumoristen. Piper Verlag, München, 2014.
Piper Verlag, München 2014, ISBN 9783492056236, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Als Mystiker und Menschheitsproblematiker, Ersatzchristus, Russlanderneuerer, Verbrechensbekämpfer hat man Fjodor Michailowitsch Dostojewski jahrzehntelang gesehen und vereinnahmt. Doch wer war der große Russe wirklich? Nicht undenkbar, dass der Klassiker… mehr lesen

Elif Batuman: Die Besessenen. Abenteuer mit russischen Büchern und ihren Lesern

Cover: Elif Batuman. Die Besessenen - Abenteuer mit russischen Büchern und ihren Lesern. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2011.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2011, ISBN 9783036956046, Gebunden, 368 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Elif Batuman schreibt über Klassiker der Weltliteratur, vorzugsweise der russischen, aber eigentlich erzählt sie vor allem von ihrer glühenden Leidenschaft für Bücher:… mehr lesen

Janet Malcolm: Tschechow lesen. Eine literarische Reise

Cover: Janet Malcolm. Tschechow lesen - Eine literarische Reise. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010, ISBN 9783827009005, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anna und Henning Ritter. Janet Malcolms Reise auf den Spuren Anton Tschechows beginnt mit einem Desaster: Am ukrainischen Flughafen von Simferopol verschwindet ihr Koffer… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Vladimir Kantor: Das Westlertum und der Weg Russlands. Zur Entwicklung der russischen Literatur und Philosophie

Bestellen bei buecher.deCover: Vladimir Kantor. Das Westlertum und der Weg Russlands - Zur Entwicklung der russischen Literatur und Philosophie. Ibidem Verlag, Stuttgart, 2010.
Ibidem Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 9783838201023, Kartoniert, 337 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von Andreas Umland und Dagmar Herrmann. Mit einem Beitrag von Nikolaus Lobkowicz. Bei seiner Betrachtung der russischen Literatur im Kontext der Geschichte Russlands berührt Vladimir Kantor u.a.… mehr lesen

Holger Kuße: Tolstoi und die Sprache der Weisheit.

Bestellen bei buecher.deCover: Holger Kuße. Tolstoi und die Sprache der Weisheit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2010.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010, ISBN 9783525560044, Gebunden, 160 Seiten, 29,95 EUR
In seinen letzten Lebensjahren verfasste Lev Tolstoj eine Reihe von Aphorismen- und Gedankensammlungen, in denen sich sein religiös-moralisches Denken zur Sprache der Weisheit entwickelte. Ihr Höhepunkt ist die… mehr lesen

Viktor Jerofejew: Russische Apokalypse. Essays

Bestellen bei buecher.deCover: Viktor Jerofejew. Russische Apokalypse - Essays. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009, ISBN 9783827007117, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Beate Rausch. "Sie wissen, dass in unserem Land ein Staatsstreich stattgefunden hat? Was heißt hier: wann? Das genaue Datum zu nennen, ist unmöglich, denn… mehr lesen

Wolfgang Leonhard: Anmerkungen zu Stalin.

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfgang Leonhard. Anmerkungen zu Stalin. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Berlin 2009, ISBN 9783871346354, Gebunden, 187 Seiten, 16,90 EUR
In Putins Russland feiert eine historische Figur ein erstaunliches Comeback: Bei einer Volksumfrage wurde Josef Stalin jüngst zum "größten Helden der russischen Geschichte" gewählt. In dem Land, in… mehr lesen

Isaiah Berlin: Der Igel und der Fuchs. Essay über Tolstojs Geschichtsverständnis

Bestellen bei buecher.deCover: Isaiah Berlin. Der Igel und der Fuchs - Essay über Tolstojs Geschichtsverständnis. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783518224427, Gebunden, 105 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Englischen von Harry Maor. "Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß ein großes Ding." Dieses Versfragment des griechischen Dichters Archilochos beschreibt die zentrale These… mehr lesen

Archiv: Buchautoren