Vladimir Nabokov

Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke

Band XV/1: Dramen
Cover: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498046538
Gebunden, 583 Seiten, 34,77 EUR

Klappentext

Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze und Sabine Baumann. Dieser Band zeigt Nabokov, wie ihn kaum jemand kennt: als Dramatiker. Obwohl er sich niemals wirklich als Bühnenautor verstanden hat, schrieb er, im Schatten seiner Romane, Erzählungen und Gedichte, in seiner ersten, "russischen" Phase mehrere dramatische Texte: in den Jahren 1923/24 vier kurze jugendliche Versdramen und ein langes, 1926 und dann wieder 1937/38 drei abendfüllende "dramatische Komödien" für russischsprachige Exiltheater in Berlin und Paris.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet