Buchautor

Vitaly Malkin

Vitaly Malkin, geboren 1952, begann seine Karriere als Physiker, wurde aber nach dem Fall der Sowjetunion Banker und schließlich Senator. Als russischer Unternehmer und Mäzen engagiert er sich jetzt für humanitäre Projekte, mit der von ihm gegründeten "Fondation Espoir" hilft er vor allem Frauen in Äthiopien, die Opfer von Genitalverstümmelung wurden.
1 Buch

Vitaly Malkin: Gefährliche Illusionen

Cover
Wolff Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783941461253, Gebunden, 464 Seiten, 21.90 EUR
Rückständige Religionen und utopische Verheißungen attackieren unsere Freiheit und Gedanken. Sie zwingen uns zur strikten Unterscheidung von Gut und Böse, beschwören soziale Konflikte und Kriege. Sie…
Stichwörter