Väinö Linna

Väinö Linna, geboren 1920 in Urjala, Finnland, arbeitete zunächst als Monteur in einer Textilfabrik. Als Soldat im Zweiten Weltkrieg begann er sich über das Gesehene Notizen zu machen, die er nach Kriegsende literarisch verarbeitete. Sein bekanntestes Werk "Der unbekannte Soldat" (auf Deutsch auch als "Kreuze in Karelien" veröffentlicht) erschien 1954. Linna starb 1992 in Tampere, Finnland.

Väinö Linna: Kriegsroman.

Cover: Väinö Linna. Kriegsroman. Viaiuris Verlag, Berlin, 2014.
Viaiuris Verlag, Berlin 2014
Aus dem Finnischen von Alfred Otto Schwede und Angela Plöger. In "Kriegsroman" zieht eine Gruppe finnischer Soldaten 1941 in den Krieg gegen die Sowjetunion. Realistisch schildert Linna das Kämpfen, Leben…