V.S. Naipaul

Vidiadhar Surajprasad Naipaul wurde 1932 in Trinidad geboren. Der Romancier, Reiseschriftsteller und Journalist indischer Herkunft lebt seit 1950 in Großbritannien und gilt als bedeutendster Vertreter der englischsprachigen Autoren aus dem früheren Empire. Die meisten seiner Werke sind ins Deutsche übersetzt, u.a. "Ein Haus für Mr. Biswas" (1961), "Herr und Sklave" (1974) und "An der Biegung des großen Flusses"(1980), "Ein Weg in der Welt" (1995) und "Land der Finsternis" (1997). 2001 wurde V. S. Naipaul mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

V.S. Naipaul: Afrikanisches Maskenspiel. Einblicke in die Religionen Afrikas

Cover: V.S. Naipaul. Afrikanisches Maskenspiel - Einblicke in die Religionen Afrikas. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
V. S. Naipaul, Romancier und Nobelpreisträger, ist einer der großen Weltreisenden der Literatur. Auf seiner Tour von Uganda über Westafrika bis nach Südafrika erkundet Naipaul die Erscheinungsformen und…

V.S. Naipaul: Magische Saat. Roman

Cover: V.S. Naipaul. Magische Saat - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2005.
Claassen Verlag, Berlin 2005
Aus dem Englischen von Sabine Roth. Willie Chandrans Leben gleicht einem langen ruhigen Fluss des Scheiterns. Obwohl sein Weg ihn fast um die ganze Welt führt, findet er nicht zu seinen Wurzeln. Obwohl…

V.S. Naipaul: Die letzte Kolonie. Streifzüge durch die afrikanische Welt. Roman

Cover: V.S. Naipaul. Die letzte Kolonie - Streifzüge durch die afrikanische Welt. Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2005.
Claassen Verlag, Berlin 2005
Aus dem Englischen von Ulrich Enderwitz. Was bedeutet es, in einer ehemaligen Kolonie zu leben? Und wie lebt es sich als Kind von Einwanderern fernab der Heimat? Diese Fragen bewegen V. S. Naipaul seit…

V.S. Naipaul: Des Nachtwächters Stundenbuch. Und andere komische Entdeckungen

Cover: V.S. Naipaul. Des Nachtwächters Stundenbuch - Und andere komische Entdeckungen. Claassen Verlag, Berlin, 2004.
Claassen Verlag, München 2004
Aus dem Englischen von Kathrin Razum und Walter Ahlers.

V.S. Naipaul: Das Lesen und das Schreiben.

Cover: V.S. Naipaul. Das Lesen und das Schreiben. Claassen Verlag, Berlin, 2003.
Claassen Verlag, München 2003
Aus dem Englischen von Kathrin Razum und Dirk van Gunsteren. Schon im Alter von elf Jahren wollte V.S. Naipaul Schriftsteller werden. Welche Bücher haben ihn in seinem Wunsch bestärkt? Wie fand er seine…

V.S. Naipaul: Amerika. Lektionen einer neuen Welt

Cover: V.S. Naipaul. Amerika - Lektionen einer neuen Welt. Claassen Verlag, Berlin, 2003.
Claassen Verlag, München 2003
Der Geburtsort V. S. Naipauls, die westindische Insel Trinidad, ist Teil des großen amerikanischen Ganzen, und doch scheint es viele Welten entfernt. Naipaul, sein Leben lang bestrebt, Licht in sein und…

V.S. Naipaul: Briefe zwischen Vater und Sohn.

Cover: V.S. Naipaul. Briefe zwischen Vater und Sohn. Claassen Verlag, Berlin, 2002.
Claassen Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Kathrin Razum und Claus Varrelmann. Naipauls Erfahrungen in der westlichen Welt, die Schwierigkeiten seiner Heimat und der Tod des Vaters sind die zentralen Themen dieses Briefwechsels,…

V.S. Naipaul: Jenseits des Glaubens. Eine Reise in den anderen Islam

Cover: V.S. Naipaul. Jenseits des Glaubens - Eine Reise in den anderen Islam. Claassen Verlag, Berlin, 2002.
Claassen Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Monika Noll und Ulrich Enderwitz. "Im Ursprung ist der Islam eine arabische Religion. Jeder Muslim, der kein Araber ist, ist folglich ein Bekehrter." Was passiert mit Menschen,…

V.S. Naipaul: Ein halbes Leben. Roman

Cover: V.S. Naipaul. Ein halbes Leben - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2001.
Claassen Verlag, München 2001
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Dirk Gunsteren. In einer Region Indiens, die von der Auflehnung gegen die Kolonialmacht unberührt bleibt, fristet Willie Chandrans Vater ein Dasein nach den Vorstellungen…

V.S. Naipaul: Abschied von Eldorado. Eine Kolonialgeschichte

Cover: V.S. Naipaul. Abschied von Eldorado - Eine Kolonialgeschichte. Claassen Verlag, Berlin, 2001.
Claassen Verlag, München 2001
Aus dem Englischen von Kathrin Razum und Bettina Mönch. Abschied von Eldorado ist der Versuch, sich dem Schauplatz seiner eigenen Geschichte und damit seiner Vergangenheit anzunähern. Denn Trinidad kam…