Uwe Siemon-Netto

Uwe Siemon-Netto, 1936 in Leipzig geboren, berichtete von 1965 bis 1969 für den Axel-Springer-Verlag aus Vietnam. Später studierte er in den USA lutherische Theologie und betreute als Seelsorger Vietnam-Veteranen. Er lebt mit seiner Frau in Kalifornien und Südwestfrankreich.

Uwe Siemon-Netto: Duc, der Deutsche. Mein Vietnam. Warum die Falschen siegten

Cover: Uwe Siemon-Netto. Duc, der Deutsche - Mein Vietnam. Warum die Falschen siegten. Brunnen Verlag, Basel, 2014.
Brunnen Verlag, Basel 2014
Mit einem Geleitwort von Peter Scholl-Latour und einem 16-seitigen Bildteil. Uwe Siemon-Nettos Memoirenband ist eine einzige Liebeserklärung an das südvietnamesische Volk. Der Christ und Medienmann berichtete…