Ursula Sabathil

Ursula Sabathil, geboren 1950 in München, studierte Germanistik, Romanistik, Zeitungs- und Theaterwissenschaften. Von 1977 bis 1994 Lehrtätigkeit an verschiedenen Gymnasien, daneben Beiträge und Glossen für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Seit 1992 ist sie Mitglied des Münchner Stadtrates, wo sie u.a. im Kulturausschuss tätig ist

Ursula Sabathil: Edmund Stoiber privat.

Cover: Ursula Sabathil. Edmund Stoiber privat. Langen Müller Verlag, München, 2001.
Langen Müller Verlag, München 2001
134 zum Teil farbigen Fotos und Abbildungen. Die Autorin zeichnet den Weg Edmund Stoibers vom Lausbuben in Oberaudorf zum bayerischen Ministerpräsidenten nach. Kindheit und Schulzeit, Studienjahre und…