Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff wurde 1848 geboren. Ab 1897 war er Professor für klassische Philologie an der Berliner Universität. Bedeutender Neuerer auf dem Gebiet der Textinterpretation und Interpret der Literatur und Geschichte des antiken Griechenlands. Er starb 1931.

Theodor Mommsen/Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Aus dem Freund ein Sohn. Briefwechsel 1872-1903

Cover: Theodor Mommsen / Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff. Aus dem Freund ein Sohn - Briefwechsel 1872-1903. Weidmann Verlag, Hildesheim, 2003.
Weidmann Verlag, Hildesheim 2003
2 Bände, herausgegeben und kommentiert von William M. Calder III und Robert Kirstein. Der über Jahrzehnte sich erstreckende Briefwechsel zwischen Mommsen und Wilamowitz-Moellendorff ist eine der bedeutendsten…