Buchautor

Ulrich Baltzer

Ulrich Baltzer, 1962 in Frankfurt am Main geboren, habilitierte an der TU Dresden mit einer Arbeit zur Ontologie und Ethik sozialen Handelns und wurde zum Privatdozenten an der TU Dresden ernannt, wo er lebt und lehrt.

Ulrich Baltzer: Gemeinschaftshandeln. Ontologische Grundlagen einer Ethik sozialen Handelns

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg im Breisgau 1999
ISBN 9783495479131, Gebunden, 415 Seiten, 39.88 EUR
Thema ist die Frage, wie soziales Handeln aus den Teilhandlungen der Mitwirkenden entsteht. Klassische philosophische Erklärungen wie die Konsenstheorie, Theorien des gemeinsamen Wissens oder der Wir-Intentionalität…