Tor Age Bringsvaerd

Tor Åge Bringsværdt , 1939 im norwegischen Skien geboren, lebt in Hølen am Oslofjord. Er hat viele Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Kinderbücher publiziert. In deutscher Sprache sind von ihm erschienen die Romane Die Stadt der Metallvögel (1988), Minotaurus (1989), Das Frühstück der Langschläferin (1992), Mond der Kindheit (1993) und Dschingis Khan (1994). Bringsværds Werke sind in fünfzehn Sprachen übersetzt, und seine Theaterstücke wurden bisher in dreizehn Ländern aufgeführt.

Tor Age Bringsvaerd: Die Frau, die allein ein ganzer Tisch war. Roman

Cover: Tor Age Bringsvaerd. Die Frau, die allein ein ganzer Tisch war - Roman. Onkel und Onkel, Berlin, 2010.
Onkel und Onkel, Berlin 2010
Aus dem Norwegischen von Volker Oppmann. Ein Mann liegt mit schweren Verbrennungen in einer Nervenklinik und kommuniziert nur über seine beiden Handpuppen Balder und Bodil mit der Außenwelt. Zu schüchtern,…

Tor Age Bringsvaerd: Die wilden Götter, 2 Audio-CDs. Sagenhaftes aus dem hohen Norden

Cover: Tor Age Bringsvaerd. Die wilden Götter, 2 Audio-CDs - Sagenhaftes aus dem hohen Norden. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2002.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2002
Gelesen von Gunter Schoß. Seitdem Richard Wagner die Götterdämmerung vertont hat, und erst recht, seitdem die Nationalsozialisten mit den Germanen Schindluder getrieben haben, wollen viele von Walhall…

Tor Age Bringsvaerd: Die wilden Götter. Sagenhaftes aus dem hohen Norden

Cover: Tor Age Bringsvaerd. Die wilden Götter - Sagenhaftes aus dem hohen Norden. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2001.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2001
Deutsche Fassung von Tanaquil und Hans Magnus Enzensberger. Mit 77 Zeichnungen, Initialen und Vorsatz von Johannes Grützke. Nehmen wir kein Blatt vor den Mund: Die deutsche Geschichte hat uns manches…