Tony Vaccaro

Tony Vaccaro wurde in Italien und Amerika erzogen. Seine Karriere als Fotograf begann offiziell mit der Landung der Alliierten in der Normandie. Nach seiner Rückkehr nach New York 1949 arbeitete er für Life, Look, Venture und das Flair Magazin. Sein Werk wurde weltweit in Ausstellungen gezeigt und er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, so wurde er in die "Légion d'Honneur" aufgenommen und zum "Chevalier des Art et Lettres" ernannt. Tony Vaccaro lebt und arbeitet in New York City.

Tony Vaccaro: Entering Germany. 1944-1949. Englisch-Deutsch-Französisch

Cover: Tony Vaccaro. Entering Germany - 1944-1949. Englisch-Deutsch-Französisch. Taschen Verlag, Köln, 2001.
Taschen Verlag, 2001
Tony Vaccaro war 1944, mit 22 Jahren in die US-Armee eingetreten und hatte in Europa gekämpft. "Entering Germany" zeigt Vaccaros bemerkenswerte Reise von der Landung der Alliierten in der Normandie bis…