Tobias Moorstedt

Tobias Moorstedt, geboren 1977, arbeitet als freier Journalist, unter anderem für die SZ, GQ und Arte.

Heinrich Geiselberger/Tobias Moorstedt: Big Data. Das neue Versprechen der Allwissenheit

Cover: Heinrich Geiselberger (Hg.) / Tobias Moorstedt (Hg.). Big Data - Das neue Versprechen der Allwissenheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
Die Ausspähprogramme PRISM und Tempora, die durch den Whistleblower Edward Snowden bekannt wurden, sind nur die Spitze des Datenbergs. Auskunfteien, Internetunternehmen und Einzelhandelsketten sammeln…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover: Tobias Moorstedt. Jeffersons Erben - Wie die digitalen Medien die Politik verändern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…