Timm Lampert

Timm Lampert, 1969 in Hamburg, studierte Philosophie, Theologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg, wo er von 1996 - 1999 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Institut beschäftigt war. 1999 promovierte er mit einer Arbeit über Wittgensteins frühe Sinnesdatenanalyse. Seit 1999 ist er Wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Institut Bern in der Abteilung Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte.

Gerd Graßhoff/Timm Lampert: Ludwig Wittgensteins Logisch-Philosophische Abhandlung. Entstehungsgeschichte und Herausgabe der Typoskripte und Korrekturexemplare

Cover: Gerd Graßhoff / Timm Lampert. Ludwig Wittgensteins Logisch-Philosophische Abhandlung - Entstehungsgeschichte und Herausgabe der Typoskripte und Korrekturexemplare. Springer Verlag, Heidelberg, 2004.
Springer Verlag, Wien 2004
Ein Korrekturexemplar in englischer Sprache. Mit den relevanten Originaldokumenten Wittgensteins. Erstmalig werden hier alle für die erste deutsch-englische Ausgabe von 1922 relevanten Originaltyposkripte…