Thomas Elsaesser

Thomas Elsaesser, geboren 1943, ist Professor für Filmwissenschaft am Institut für Kunst und Kultur der Universität Amsterdam; zuvor Lehrtätigkeit in Großbritannien und den USA. Zahlreiche Bücher als Autor und Herausgeber, u.a.: "Der Neue Deutsche Film" und "Das Weimarer Kino - aufgeklärt und doppelbödig".

Thomas Elsaesser: Hollywood heute. Geschichte, Gender und Nation im postklassischen Kino

Cover: Thomas Elsaesser. Hollywood heute - Geschichte, Gender und Nation im postklassischen Kino. Bertz und Fischer Verlag, Berlin, 2009.
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2009
Aus dem Amerikanischen von Frank Born, Matthias Brütsch u.a. Das amerikanische Kino als globale Unterhaltungsindustrie hat sich seit den 70er Jahren immer wieder erneuert. Motor und Symbol der wiedererstarkten…

Thomas Elsaesser/Malte Hagener: Filmtheorie zur Einführung .

Cover: Thomas Elsaesser / Malte Hagener. Filmtheorie zur Einführung . Junius Verlag, Hamburg, 2008.
Junius Verlag, Hamburg 2008
Die Filmtheorien, die seit der Entstehung des Kinos am Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt wurden, lassen sich als eine Reihe von Metaphern, Konzepten und Begriffsfeldern verstehen, die sich auf den…

Thomas Elsaesser: Terror und Trauma. Zur Gewalt des Vergangenen in der BRD

Cover: Thomas Elsaesser. Terror und Trauma - Zur Gewalt des Vergangenen in der BRD. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2007.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2007
Die Bundesrepublikanische Geschichte ist geprägt von der Aufarbeitung der traumatischen Kriegserlebnisse und -verbrechen. Diese Aufarbeitung ist in unterschiedlicher Weise geleistet worden und sie bildet…

Thomas Elsaesser: Filmgeschichte und frühes Kino. Archäologie eines Medienwandels

Cover: Thomas Elsaesser. Filmgeschichte und frühes Kino - Archäologie eines Medienwandels. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2002.
Edition Text und Kritik, München 2002
Keine andere Epoche hat unsere Sicht auf die Filmgeschichte derart tiefgreifend verändert wie die des frühen Kinos. In den Jahren zwischen 1895 und 1920 etablierte sich das Kino als Industrie und Institution…

Thomas Elsaesser: Kino der Kaiserzeit. Zwischen Tradition und Moderne

Cover: Thomas Elsaesser. Kino der Kaiserzeit - Zwischen Tradition und Moderne. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2002.
Edition Text und Kritik, München 2002
Reich illustriert. Das erste Vierteljahrhundert der deutschen Filmgeschichte stand lange im Schatten der berühmten Klassiker der zwanziger Jahre. Erst im Zuge des jüngst wieder erwachten Interesses am…

Thomas Elsaesser: Metropolis. Der Filmklassiker von Fritz Lang

Cover: Thomas Elsaesser. Metropolis - Der Filmklassiker von Fritz Lang. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
Metropolis ist eine gigantische Stadt der Zukunft. Während die Reichen und Mächtigen in der Oberstadt in allem erdenklichen Luxus leben, hausen die Arbeiter in der lichtlosen ?Unterwelt? wie Sklaven.…

Thomas Elsaesser: Rainer Werner Fassbinder.

Cover: Thomas Elsaesser. Rainer Werner Fassbinder. Bertz und Fischer Verlag, Berlin, 2001.
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2001
Aus dem Englischen von Ulrich Kriest. Mit zahlreichen Fotos. Während die bisherige Literatur zu Fassbinder sich vor allem dem "maßlosen" Leben des ungemein produktiven Filmemachers verschrieben hat, steht…

Thomas Elsaesser: Das Weimarer Kino - aufgeklärt und doppelbödig.

Cover: Thomas Elsaesser. Das Weimarer Kino - aufgeklärt und doppelbödig. Vorwerk 8 Verlag, Berlin, 1999.
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 1999
Aus dem Englischen von Michael Wedel. Der Holländer Thomas Elsaesser versucht mit seiner Studie in fünf Kapiteln, einen neuen Blick auf das Weimarer Kino zu werfen. Von Klassikern wie "Das Cabinet des…