Susanne Foellmer

Susanne Foellmer studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Zur Zeit promoviert sie am Graduiertenkolleg "Körper-Inszenierungen" der Freien Universität Berlin über das Phänomen unabgeschlossener, grotesker Körper im Tanz der historischen Avantgarde sowie im zeitgenössischen Tanz und der Body Art.

Susanne Foellmer: Valeska Gert. Fragmente einer Avantgardistin in Tanz und Schauspiel der 1920er Jahre

Cover: Susanne Foellmer. Valeska Gert - Fragmente einer Avantgardistin in Tanz und Schauspiel der 1920er Jahre. Transcript Verlag, Bielefeld, 2007.
Transcript Verlag, Bielefeld 2007
Mit CD-Rom. Dieses Buch widmet sich erstmals umfassender dem "Phänomen Valeska Gert" aus einer tanz- und kulturwissenschaftlichen Perspektive und bettet die Künstlerin in den Diskurs der historischen…