Steve Silberman

Steve Silberman arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Wissenschafts- und Kulturjournalist, u. a. für Wired, The New Yorker und Time Magazin. Er lebt in San Francisco. 2015 wurde sein Buch "Geniale Störung" mit dem Samuel-Johnson-Preis ausgezeichnet.

Steve Silberman: Geniale Störung

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198459, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Harald Stadler und Barbara Schaden. Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt…